Warum kommen eigentlich immer die gleichen Lieder im Radio?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Radiosender können ja auch mal fragen was die Leute wollen! Das ist der Grund warum ich nur ab und an Nachrichtensender höre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es eben wie du gesagt hast Mainstream Musik ist und deswegen dem Großteil der Zuhörer gefällt. Und dass ist das Effektivste was Radiosender machen können.

Dadurch werden gute Lieder wie z.b Despacito zu Tode gespielt sodass man sie nicht mehr hören kann. Leider.

MFG ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die versuchen wollen, einen möglichst großen Teil der Bevölkerung zu erreichen und das funktioniert eben leider am besten, indem sie die Mainstreamcharts rauf und runter dudeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PCGamer96
13.07.2017, 23:28

Deswegen hör ich zumindest in meinem Privatauto immer nur meine eigene Musik.

1

Probier mal das Radio BUH! (Internetradio)
www.buh.rocks

Die spielen keine Mainstream-Musik, sondern spielen verschiedene Musik, z. B Jazz, Klassik, HipHop, Rock, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da muss ich dir schon Recht geben, manche Lieder kann ich gar nicht mehr hören und die meisten fand ich schon von Anfang an schlecht.

Gelegentlich muss man sagen kommen aber auch Lieder von zb. Alphaville, Pink Floyed oder Boney M.

Freue mich immer wenn da auch mal sowas spielt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist richtig, dass Radiosender Geld verdienen wollen und daher mit dem Mainstream mitschwimmen. Das ist aber nciht nur heute so, sondern war schon immer so. Dadurch wechselt der Mainstream Geschmack natürlich nur sehr langsam, weil man nur selten von erfolgreichen Musik-Konzepten abweicht und es entsteht der Eindruck, alles würde sich gleich anhören und immer nur dasseble gespielt werden.

Gleichzeitig bildet das Radio auch den Musikgeschmack vieler Menschen, weil es eine der ersten Musikquellen ist, die wir zur Verfügung haben. Bei Youtube zb muss man ja schon wissen, wonach man suchen muss, wenn man eine unkonventionelle Musikrichtung hören möchte. Und so schließt sich der Kreis: Radio gibt vor, was die Menschen mögen. Im Radio wird gespielt, was die Menschen kaufen. Menschen kaufen, was sie kennen und mögen und das ist halt das was im Radio läuft. (Man kann statt Radio auch Charts sagen imo)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deswegen schalte ich das Radio garnicht mehr ein ... es ist nicht zu ertragen.

Was du aber machen kannst (habe ich selbst schon einige Male getan) du kannst manche Radiosender anrufen und mal fragen ob sie nicht "diesen Song" spielen könnten. Das klappt sogar manchmal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mal auf einen anderen sender. Sowas wie BigFm oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?