Warum kann man giftige Skorpione essen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Gift produzieren die Skorpione in zwei Giftdrüsen, die im letzten Glied ihres Schwanzes sitzen. Muskeln drücken im Falle eines Stiches das Gift aus diesem Schwanzteil in den Stachel. Normalermeise verspritzt der Skorpion nicht seinen gesamten Giftvorrat. Sollte es aber doch einmal vorkommen, so braucht er bis zu vier Wochen, um den Giftvorrat wieder aufzufüllen.

http://www.kinder-hd-uni.de/forum1/skorpion.html

Danke für den Stern!

0

ich vermute mal aus der giftdrüse am verdickten ende des schwanzes wo der stachel raus kommt.

Ist doch dann logisch,im Stachel.. ;)

Was möchtest Du wissen?