Warum ist Tupperware so teuer?

13 Antworten

naja, das sind wie bei LR oder Avon diese Vertriebsstrukturen. Manager bekommen viel. Subunternehmer klappern dann Leute ab & gestalten diese Parties

Weil sie fast insolvent sind. Mal ehrlich, überteuerter Plaste-Schrott.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – früherer Beruf und privates Interesse

Das ist halt das Merketingkonzept relativ gute Produkte mit dem merkwürdigen Vertriebssystem zu einem relativ hohen Preis.

Ausserdem war es halt eine Marktlücke weil viele Firmen nur einzelne Sachen anbieten aber keine komplette Produktlinie.

... weil sie lebenslang hält und man, solange es das Produkt gibt, Ersatzteile bekommt.

auf eine Party gehen, ist nie ganz billig.

habe kleine viereckige Behälter gekauft, sind völlig gleichwertig, schließen so gut, das man sie mit Flüssigkeit füllen und drehen kann.

Stückpreis 50 cent. Sind zwar klein aber für meine Bedürfnisse perfekt. Etwa 20 mal 20 centimeter. Brot wird bei mir eingefroren. Das Gummibrot aus Tupperware esse ich ohnehin nicht. Hatte ich bei meiner Mutter das Vergnügen.

Was möchtest Du wissen?