Warum ist Schlauchboot paddeln verboten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der See gehört einer privaten Fischerei

eben, und die haben das "Hausrecht" und können bestimmen, was auf "ihrem" See erlaubt ist und was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der See gehört einer privaten Fischerei,

Mmh, aber du hast dir die Antwort doch schon selber gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Besitzer des Sees hat eben das Hausrecht und darf das so bestimmen. Bei Fischzuchten stört man uU auch mit Paddelbooten die Fische und sie laichen nicht richtig ab. Man sollte sie deshalb in Ruhe lassen. Wenn du da mit deinem Boot rumpaddelst kommen demnächst noch mehr Leute und die Tiere haben keine Ruhe mehr. Von daher absolut nachvollziehbar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht in den See stechen. Muddu nich tun Fisch. Tut dem Wasser weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort lieferst du selbst schon mit: Der Besitzer züchtet Fische im dem See. Die Fische sollen nicht gestört weden, damit sie sich optimal vermehren. Das ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es privter Besitz ist, entscreidet allein der Eigentümer (hier die Fischerei).

Wenn die sagen, es seie verboten, ist es verboten.

Wenn du den Grund wissen wills, musst du diese fragen; sie müssen dies allerdings nicht beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das die Fische stört. Sie geraten unter Stress, fressen dadurch weniger und legen dadurch weniger an Gewicht zu. Dies ist für den Fischzüchter ein wirtschaftlicher Schaden, den er durch das Verbot verhindern möchte. Wenn Du der Eigentümer des Sees wärst und dort Fische für den Verkauf züchten würdest, dann würdest Du doch auch das Paddeln auf dem Gewässer verbieten.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Privat und Zuchtbetrieb, das kann schon ausreichend Begründung sein. Bei Privatbesitz hat der Eigentümer das Recht die Regeln festzulegen.

Wenn es ein öffentliches Interesse gibt diese Regeln zu ändern, bspw-. Zugang zum See oder Nutzung, so kann der Gemeinderat im Rahmen der Gesetze entsprechende Beschlüsse fassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?