Warum ist metallica so berühmt auch von nicht metal Heads?

9 Antworten

Metallica ist ein Teil der Big 4 (Thrash).

Außerdem, wenn man in C&A, H&M etc. geht, kommen direkt AC/DC, Nirvana und Metallica T-Shirts. Also kein Wunder, dass jeder zumindest von denen gehört hat.

Woher ich das weiß:Hobby – Metalhead seit dem 19.05.2021 (1st. Band: Avatar)

Auch Fans anderer Genre leben eben nicht hinterm Mond und können eine Band kennen die seit Jahrzehnten eben sehr erfolgreich ist.

Außerdem gibt es einige Hits die derart Mainstream sind, das sie auch ganz normal im Radio laufen und somit auch Massentauglich sind ohne überhaupt irgendeienm Genre anzugehören.

Weil sie viele hören. Und ja eben bekannt sind. Zumal es gibt ja auch lieder von ihnen die sind nicht Metal (Nothing Else Matters z.b) Und das hören dann ja auch eher jeder.

Zudem wenn man sich halt nicht mit Metal beschäftigt dann kennt man halt nur so paar und Metallica ist halt nun mal so wie schon gesagt außerhalb der Metal Szene bekannt und ja dann hört man das halt

Woher ich das weiß:Hobby – Alte Musik ist Gescheite Musik

Mötley crüe kennt doch auch jeder, und die magst du doch? Zumindest kennt die jeder, der in den 80ern und vielleicht 90ern großgeworden ist.

Woher ich das weiß:Hobby – Großer Metalfan

Ja ich mag die . Aber nur 4 Liedern von denen oder 5 . Halt die die schnell sind

1
@Marwin388

Na und? Wer legt fest ob eine Band zu bekannt ist? Ist doch dumm! Wartung kann eine Band „zu bekannt“ sein?

1

Weil die halt weltberühmt sind…? Helene Fischer kennt auch jeder, obwohl nicht jeder Schlagerfan ist

Was möchtest Du wissen?