Warum ignorieren Männer eine Frau die is eigentlich lieben?

5 Antworten

Hallo!

Ich (m, 26) mache das nicht, aber es gibt sicher Typen, die meinen alle zu bekommen & nur abwarten zu müssen, bis die Frauen zu ihnen kommen^^ man sei ja soooooo unglaublich cool und mega-angesagt, sodass man sich garnicht anstrengen müsse.... solche Typen meinen, dass sich die Welt nur um sie allein drehe & sie alle haben können.

Dass man Ihnen nachläuft und sie denken Sie können sich alles erlauben, man kommt eh wieder zurück.

0

DAs stimmt! Das trifft bei mir zu. Tatsächlich trauen manche sogar nicht, mich anzusprechen (obwohl sie offensichtlich etwas von mir wollen). Das sind nicht viele, aber es sind welche.

Da ich jedoch nicht an einer Beziehung interessiert bin, lehne ich die Anfragen auf engen Kontakt bzw. eine feste Beziehung alle ab. Oder sollte ich sagen: „Ich korb’ die alle aller.”.

0

Selbstbewusste Männer ignorieren sicher keine Frau mit der sie eine Beziehung wollen ....

Es sei denn die Frau hat deutlich gemacht dass sie nicht will und er sich verpissen soll.

Ich meine aber in einer Beziehung, warum können diese Männer nicht einfach die Beziehung beenden? Mir kommt vor er möchte es hinauszögern, und wenn er wieder "bereit" ist wieder kommen kann.

0
@HannaElisa1999

Dann ist es keine echte Beziehung. Man ist nicht in einer Beziehung nur weil man das kindisch beschlossen hat und ansonsten jeder seiner Wege geht.

In einer Beziehung steht man wenn man sich nicht ignoriert sondern auch Zeit miteinander verbringt und diese gemeinsame Zeit genießt und plant.

0

Wir hatten eine richtige Beziehung, früher mal, aber dann hat das begonnen, dass er einen ignoriert, wenn ihm was nicht gepasst hat oder was machen wollte, womit ich vielleicht nicht ganz einverstanden war. Dann zieht er immer ne Show ab und "läuft davon". Ich bin dann immer auf ihn zugegangen, weil es verschwendete Zeit für mich ist, zwischen den Stühlen zu stehen. Wie jetzt, es belastet mich im Hinterkopf immer!
Jetzt meinte meine Mutter, ich soll auf keinen Fall auf ihn zugehen, ihm nicht mal den Gefallen tun, richtig Schluss zu machen. Was mir schwer fällt, aber es sei erniedrigend...
Er müsste auf Knien angekrochen kommen.

0
@HannaElisa1999

Das lässt darauf schließen dass Du eben keine Frau mehr bist die er eigentlich liebt und mit der er eine Beziehung haben möchte.

Was mal war ist Vergangenheit. 

Gefühle können sich ändern. Aktuell scheinst Du nicht die zu sein die er unbedingt will.

0

Er ist aber auch nicht mehr der Mann der er mal war... er hat sich so gehen lassen und bekommt alles in den falschen Hals.
Aber ich frage mich, warum können diese Männer nicht einfach diese Sache beenden? Warum "lügen" die einen an und sagen einem noch, dass sie eine lieben? Ich werds nicht verstehen.

0
@HannaElisa1999

Auch Menschen verändern sich.

Was früher mal gepasst hat muss nicht dauerhaft passen.

Es gibt Menschen (Männer wie Frauen) die einfach konfliktscheu sind und Dinge aussitzen statt aktiv was zu ändern.

Genauso könnte man fragen warum Du nicht Schluss machst wenn es für Dich nicht mehr passt.

0

Wenn ich dann vor ihm stehe, kann er mich nicht anschauen, weil er sich wieder "verlieben" könnte. In meine Augen nur mehr ein Spiel

0
@HannaElisa1999

Wenn Du nicht mehr glücklich bist und es für Dich nicht mehr passt kannst Du es genauso beenden.

0

Ich kann zu seinem Haus gehen und die Sache beenden, das Handy ist seit 3 Wochen aus....

0
@HannaElisa1999

Wenn ihr noch in der Verabredungs-Phase seid und nicht mal zusammen lebt und er seit drei Wochen abtaucht ist das ja wohl eine Antwort von ihm.

Warum um die Bratpfanne betteln?

0

Verabredungsphase? Wir waren 3 Jahre zusammen, seine Art ist es geworden das Handy auszumachen, wenn es ihm zu anstrengend wurde. Statt er das sagt, ignoriert er einen halt einfach. Und jetzt hab ich keine Lust mehr drauf!

0

Ich mach das gleiche, ich sitz es aus. Und wenn er sich meldet, werd ich ihn gleich behandeln. Ich lass mir das nicht mehr gefallen!

0

Ich kenn ihn ja mittlerweile, er will dass man ankommt, bettelt und ihn unbedingt wieder haben will. Aber diesmal geht er zu weit! Er soll sich wo anders Selbstbewusstsein und Anerkennung suchen, die kann ich ihm nicht mehr geben!

0
@HannaElisa1999

Wenn einer sich drei Wochen nicht meldet wüsste ich nicht mal dass das Handy aus ist, da ich ihm nicht nachtelefonieren würde.

Das Ding wäre für mich einfach erledigt.

Wenn der sich wieder meldet wäre mein AB das einzige was der erreicht.

Wenn ihr drei Jahre "zusammen" und erwachsen seid müsstet ihr längst weiter sein wenn alles gepasst hätte.

0

Zwei Wochen davon war er im Ausland, da war das Handy sowieso aus, jetzt ist er seit 3 Tagen zu Hause und hab mal angerufen. Natürlich aus...
und das mit der erwachsen ist bei ihm gar nicht möglich, bei jedem kleinen Problem kann er nicht den Mund aufmachen sondern blocken und weglaufen... Obwohl man es immer wieder erklärt und versucht zu reden. Leider versteht er nur selten das was man meint und redet sich selbst was ein, will man sich entschuldigen, blockt er. Es ist nicht möglich! Und im Endeffekt gibt er mir die Schuld, obwohl er nicht den Mund aufmachen kann. Dann muss man ankommen und in tiefster Schuld versinken.... wie gesagt, betteln und gut zureden. Aber ich hab auf diese Spielchen keine Lust mehr, entweder macht man den Mund auf oder trennt sich wie ein erwachsener. Er ist 21 und ich bin 22, seine Familie sagt selbst er ist wie ein 3 jährigen, der vor jedem Konflikt flüchtet... nicht nur bei mir, zu Hause auch. Ich bin nicht das Hauptproblem, das ist er im Moment selbst.

0
@HannaElisa1999

Du klingst einfach trotzig und beleidigt und Deine Fragestellung hat rein gar nichts mit Euren Problemen zu tun.

Ihr macht getrennt voneinander Urlaub - untypisch für ein Paar was seid drei Jahren glücklich liiert ist.

Er steht weder zu Dir noch zu Eurer "Beziehung".

Du bist diejenige die inkonsequent ist.

0

Ich mach jetzt einfach gar nichts mehr und steck wieder alles in mich selbst.

0

Er war mit seiner Familie im Skiurlaub, das war spontan, weil ihm wieder eine SMS nicht gepasst hat. Die ganze Sache ist so kindisch und dumm, als erwachsener Mensch hätte man das in einer halben Stunde geklärt. Aber er will es gar nicht hören, selbst wenn man es so meint, er trotzt wie ein kleines Kind!

0
@HannaElisa1999

Hörst Du Dir eigentlich selbst zu? Du beklagst Dich bitterlich über seinen Charakter sowie immer wiederkehrende Verhaltensweisen.

Wenn Du ihn so siehst: Warum wartest Du dann dass er sich meldet? Warum weißt Du das sein Handy seit 3 Wochen aus ist? Warum jammerst Du rum?

Du bist diejenige die festhält. Er doch nicht. Er macht was ihm wichtig ist.

0

Hmm wie soll man dir das verständlich machen? Ohne dass man angekeift wird? Von Fragen überschüttet wird obwohl du keine Ahnung hast wie es wirklich war? Danke für keine Hilfe sondern angezicke! Dafür brauch ich keine Beziehung, ich schau einfach bei gute Frage rein

0
@HannaElisa1999

Jedenfalls war Deine Frage warum Männer eine Frau ignorieren die sie lieben und mit der sie eine Beziehung haben möchten....

Antwort: Tun sie nicht. 

0

Frag mal dich warum du so einem Mann hinterher läufst?

Entweder ist er nicht an dir interessiert (zumindest nicht als Partnerin)

oder 

er ist ein Trickser.

Beides wäre doch ein absolutes No-Go.

Warum trennt er sich dann nicht einfach und sagt einem Tage vorher, dass er einen liebt? Hinauszögern oder wirklich nur Abstand?

0
@HannaElisa1999

Ich vermute mal das er es mag mit dir unverbindlich ins Bett zu gehen. Und dann wird halt das erzählt was du hören willst.

0

Wir haben keine Bett-Geschichte mehr. Aber bemerkt hab ich schon, dass er immer dann da ist, wenn er sich bei einem "zu Hause" fühlen möchte. Also ankommen, wenn es zu Hause nicht zu ertragen ist.

1

Am besten wären dann, nicht mehr nachlaufen und das eigenen Leben leben, warten ob er angekrochen kommt.

0
@HannaElisa1999

Nicht nachlaufe: sehr gut

eigenes Leben leben: sehr gut

warten: nein, das wäre ein Fehler.

Selbst wenn du irgendwann mit ihm zusammen kommst, wie lange würde es dauern bis du "die lästige Beziehung"  wärst?

Die wenigsten Männer machen so ne Nummer nur einmal...

0

Wir sind in einer Beziehung...
das ist es ja, ich frag mich warum er sich nicht trennen kann. Er wollte sich auf keinen Fall trennen, will Chancen...

0

Wir hatten eine sehr schöne Beziehung, bis er sich richtig gehen lies! Jetzt bin ich mehr als er, hab mehr Geld als er, hab zu Hause mehr Freiheit als er... Meine Mutter meint es wäre jetzt eine Frage der Ehre ob ich zu seinem Haus gehen, ihn raus hole und sage, es reicht es ist vorbei. Weil wieder ich auf ihn zugehe...

0
@HannaElisa1999

Gefühle sind stärker als alle Argumente.

Was ich dir rate steht 3 Absätze drüber.

Viel Glück.

0

Hi,

was mir noch dazu einfällt, vielleicht haben diese Herren sich mit Pickup beschäftigt und versuchen sich irgendwie durch aktives Desinteresse interessant zu machen.

Lg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin noch einer von den Echten.

Ich mach das weil ich einer Frau kaum in die Augen sehen kann, geschweige denn sie anzusprechen. Selbstbewusstsein im Arsch kann ich da nur sagen. Aber nach dutzenden von Abfuhren ist das auch kein Wunder. Sorry liebe Frauen. Aber so was wie mir geht ihr mitlerweile lieber aus dem Weg. Alles andere hätte ja eh keinen Sinn. Wie hat die eine damals Gesagt: "Bevor du ne Frau abkriegst, baut die NASA ein Eisstadion auf der Oberfläche der Sonne". Na das ist doch Mal ne Ansage. Und ich glaube, sie hat Recht.

Was möchtest Du wissen?