Warum finden viele Frauen tanzen so toll?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein deutsches Forscherteam um Professor Notger Müller lieferte jüngst
Hinweise darauf, dass genau diese hohen Anforderungen an unser Gehirn
helfen können, einer Demenz vorzubeugen. In einer Studie
prüften sie, welche Auswirkungen Tanzen auf die Gehirnleistung und das
Gleichgewicht von älteren Menschen hat. Rund 60 Studienteilnehmer
zwischen 65 und 80 Jahren wurden in zwei Gruppen aufgeteilt: einer Tanz-
und einer Aerobic-Gruppe. Sechs Monate lang trainierten sie zwei Mal
pro Woche für eineinhalb Stunden. Die Tanzgruppe lernte regelmäßig neue
komplexe Schritte und Figuren, während die Aerobic-Gruppe stets die
gleichen Bewegungen wiederholte. Dabei beobachteten die Forscher, dass
Tanzen die Bildung von neuen Nervenzellen und Nervenbindungen mehr
unterstützen könnte als monotones Fitnesstraining. "Tanzen ist eine Art
geistiger Nähstoff, der für die geistige Gesundheit im höheren Alter
bedeutsam sein kann", sagt Musikkognitionsforscher Professor Gunter
Kreutz von der Universität Oldenburg.

https://www.apotheken-umschau.de/Sport/Tanzen-So-gesund-wie-Sport-503769.html

Ich gehe unglaublich gerne tanzen :-). 

Ich fühle mich dadurch sehr locker, losgelöst und frei. Als würde man den ganzen Stress abshaken. Noch dazu macht es auch noch Spaß mit anderen zu tanzen und gemeisame Rythmen zu finden, wie eine stille Absprache. 

Tanzen ist außerdem eine Ausdrucksform des Körpers und von Gefühlen. Da spricht dann der Rythmus für dich sozusagen.

Es ist wirklich schwer zu beschreiben...

Also ich bin der meist sehr angespannt weil meine Bewegungen meist eher Gelächter auslösen und mir das natürlich auf die Nerven geht wenn ich dafür ausgelacht werde wie ich mich bewege... daher hat das für mich überhaupt nichts mit loslassen und locker sein zu tun

0

Nicht nur Frauen mögen das. Das nur am Rande...

Es ist eben so. Das ist wie fragen, warum manche Leute gerne Oliven essen. Es ist einfach ein gutes Gefühl, sich im Rhythmus zu bewegen, mal den Körper anders als im Alltag zu benutzen.

Ich habe nirgends behauptet dass NUR Frauen tanzen mögen. Wie gesagt mich erschließt sich nicht der Sinn und auch verstehe ich die Bewegungsabläufe nicht

0
@Derschnupfen

Naja wie gesagt. Ich versteh auch nicht, was andere Leute an Fußball oder Sport so toll finden, oder an Bier. Es ist eben eine Leidenschaft, ein Geschmack.

2
@Derschnupfen

Beim Tanzen im Club/Disko gibt es auch nichts was man verstehen muss und kann, da alles improvisiert ist (so gesehen Freestyle).

Da kann man sich keine Bedeutung reininterpretieren.

0

Es geht nicht um toll finden sondern eher um die Sinngaftigkeit davon... versteh doch ich z.B würde es gerne können um einer zukünftigen Freundin/Frau damit eine Freude zu machen dass ich es kann und es sieht bei anderen auch interessant aus nur verstehe ich z.B nicht warum Bewegungen die Musik wiederspiegeln und warum andere Bewegungen es nicht tun

0
@Derschnupfen

Das war aber nicht deine Frage. Deine Frage wäre, nach dem Kommentar jetzt, wie man es schafft, im Rhythmus zu bleiben und warum gewisse Bewegungen als Tanz gelten und andere nicht. Das ist aber ein anderes Thema, für das du nochmal einen extra Thread aufmachen solltest.

0

Man liest auch nicht nur die Überschrift sondern auch den passenden Text den ich darunter geschrieben habe

0
@Derschnupfen

Hab ich doch. Selbst wenn man den Text liest sind da mindestens vier verschiedene Fragen zum Thema Tanzen drin, da dachte ich halt, ich orientier mich am Titel. Zumal immerhin an einer Stelle im Text diese Frage nochmal auftaucht.

0

Was möchtest Du wissen?