Warum darf ich mit 15 nicht bei Freunden übernachten?

12 Antworten

Also, ich durfte es auch nicht. Aber, nicht weil meine Eltern "ein Stock im Po haben".
Sondern, weil sie Angst haben, dass man scheise baut oder Schwanger nach Hause kommt.
Und "damals" war es noch nicht so schlimm. Aber heute, ist es ja normal, das man mit 16/17 ein Kind hat..

Mich hat es auch genervt, aber, ich habe es dann auch verstanden, nach ner Zeit. Als ich alt genug war 16/17, wars auch kein Problem.
Weil ich sowieso so nicht bin :D

Manche besitzen aber die geistige Reife nicht.

Also, sie haben einfach Angst um dich. Und in der heutigen Gesellschaft finde ich es berechtig. Das hat nichts mit verklempt zutun. Denn das bedeutet was anderes :)

Nehm es einfach so hin, und verhandel mit deinen Eltern dass sie dich halt Abends 22/23Uhr abholen. Problem gelöst.
Diskutieren bringt nichts, denn am Ende darfst du gar nicht dahin.

Verbieten können das Dir Deine Eltern.

Mache das einfach. Dagegen tun können sie nichts.

Ich bin steinalte 49. ich würde das meiner Tochter nicht verbieten.

Mario

Warum und weshalb deine Eltern das nicht erlauben,können wir hier nicht klären,aber sie werden ihre Gründe haben.

Der Spruch "aber alle anderen dürfen" hat schon in meiner Jugend nicht gezogen.

Was möchtest Du wissen?