Warum bekommen manche den Hals nicht voll?

7 Antworten

Die können scheinbar nicht genug bekommen, noch eine protzige Yacht,
noch ein Luxus Auto, obwohl schon drei in der Garage stehen. 

Zum einen einfach, weil sie es können und es genießen, sich mit schönen Dingen zu umgeben. Gibt ihnen ein gutes Gefühl, warum auch immer.

Es geht oft im Leben um gute Gefühle.

Die denken ganz anders, wie andere Menschen:

Sie sind davon überzeugt, dass Geld vieles viel einfacher macht. Und dass Besitz keine Schande ist.

Reiche Menschen halten Egoismus für eine Tugend und normale halten Egoismus für ein Laster.

Reiche Menschen warten nicht, sie machen einfach. Sie lösen ihre
Probleme selbst, anstatt darauf zu hoffen, dass jemand oder etwas das
für sie übernimmt.

Wer viel Geld hat, hat Angst vor dem Verlust desselben. Die Reichen
ticken da ganz anders. Sie sehen Geld eher als ein Werkzeug, um noch
mehr Geld zu verdienen.

Reiche Menschen denken, dass man alles haben kann und normale denken, sie müssten sich entscheiden.

Normale Menschen glauben, Reichtum ist schlecht. Wohlhabende Menschen wissen, Reichtum ist gut.

Gerade auch, wenn man bedenkt, wieviel Arme es gibt, die echte Existenzängste haben. 

Auch Reiche denken mal an Arme und spenden und so. Aber weniger häufig und vor allem skrupelloser als nicht reiche Menschen.

Reiche besitzen ihr Geld und Menschen, die gerne mehr Geld hätten, die besitzt Geld.

Sie haben andere Werte, andere Hobbys, und wegen genau dieser Unterschiede sind sie eben reich.

Reichen denken wohl eher, dass sie dies alles auch verdient hätten. Was denken andere über das, was sie verdienen - gerne im doppeltem Sinne.

Woher kommt diese Gier?

Schröder und auch andere Menschen werden ihr Tun in einem völlig anderem Licht sehen und gar nicht Gier damit in Verbindung bringen.

Deren Aufmerksamkeit und Fokus liegt auf Reichtum, nicht auf mögliche moralische Verfehlungen.

Die handeln nicht aus einer Gier heraus, sondern weil ihnen alles ein angenehmer Reiz ist, es macht ihnen Freude, erfolgreich zu sein, etwas zu schaffen und zu erreichen und so machen sie immer weiter und immer weiter. Wenn sie erfolgreich waren, gut Geld verdient haben, dann haben sie gute Gefühle damit und greifen das nächste Projekt an, um sich wieder gut zu fühlen.

Andere essen eben Schokolade, um sich gut zu fühlen, nehmen Drogen oder trinken Alkohol. Da hat jeder so seine eigene Strategie. Gibt halt viele Möglichkeiten dafür, um an gute Gefühle zu kommen.

Reiche machen es eben so, wie sie es machen, und andere anders.

Reiche glauben nicht, dass sie für die Armut der Armen schuldig oder verantwortlich sind. Normale Menschen denken viel mehr an die Armen, ganz so wie du es beschreibst, und lenken schon allein deshalb ihre Aufmerksamkeit öfter auf Armut als auf Reichtum.

Reiche aber sehen den Reichtum, nicht die Armut.

Reiche können Arme nicht verstehen, warum diese nicht auch all die tollen Möglichkeiten nutzen und glauben, dass sie das auch alles verdient hätten.

Alles was sie erreichen gibt ihnen einen Kick und gute Gefühle. So machen sie weiter.....

Besitztümer sind ihre Statussymbole und Beweise für ihre Potenz ... äh ... Unternehmensstärke....

Alles gibt ihnen Macht, die sie sicherlich sehr genießen.

Auch unter armen Menschen geht es um Macht und Geld.

Vielleicht ja steckt bei beiden, Reichen wie Armen, die Angst vor Ohnmacht, Vertrauen-haben und Ausgeliefert-sein hinter ihrem Tun, nur, dass Arme das Spiel mit Geld nicht wirklich raus haben.

Verständnis für alles kann man auch bekommen, wenn man sich selbst beobachtet und hinterfragt, denn ich glaube schon, dass wir alle mal kleine Gierhälse sind......  ;-)))  wann und wo dann auch immer.

Wer weiß schon, ob die ganzen Luxusautos usw. geleast sind, oder in Wirklichkeit einer Bank gehören? Der Schein kann trügen. Und Schröder: Der verkauft seine Kontakte eben so teuer wie nur möglich. Ich vermute, dass hier auch die "Vetternwirtschaft" mit Putin und Co. eine tragende Rolle spielt.
Unter normalen und realen Bedingungen würde er schon lange keinen Job mehr bekommen ("Sie sind zu alt!").

Dein Beispiel Gerhard Schröder ist erschreckend.

Als ehemalige Kanzler könnte er "Elder Statesman" sein, auf UN oder EU-Bühne ein Rolle spielen oder sich nur ruhig halten wie es alt-Bundespräsident Köhler macht.

Aber nein. Immer neu lukrative Jobs und immer in Russland. Man weiß ja, dass er viele Frauen verschlissen hat. Vielleicht kosten sie ihm so viel, dass er diese Jobs braucht.

42

Ich verstehe das auch nicht. Ist Gazprom pleite?  Wann hat er mal genug? 

0

Warum gibt es Menschen die so besessen mit Mode sind?

Also es gibt heutzutage nicht wenige Menschen die übertrieben auf ihr Aussehen achten, klar sollte man gepflegt aussehen, aber übertrieben gestylt sieht auch nicht gut aus, sondern nur arrogant und oberflächlich, trotzdem gibt es eben Menschen die besessen sind mit ihrem Aussehen und mit Mode, wieso? Kann es sowieso sein das unsere Welt immer oberflächlicher wird und Menschen eher nach ihrem Aussehen als nach ihren Fähigkeiten bewertet werden? Gerade bei reichen Menschen ist es am schlimmsten, gerade sehr reiche Menschen sind oft höchst arrogant und oberflächlich, warum? Warum ist das Aussehen heutzutage so extrem wichtig geworden?

...zur Frage

Wieso wird immer so getan, dass Deutschand eins der reichsten Länder sei, obwohl es allein im EU-Vergleich an vorletzter Stelle steht?

https://www.stern.de/wirtschaft/geld/vermoegensschock--die-deutschen-sind-die-armen-wuerstchen-der-eu-7780210.html

sowie

faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/armut-und-reichtum/ezb-umfrage-deutsche-sind-die-aermsten-im-euroraum-12142944.html

msn.com/de-de/finanzen/top-stories/79-millionen-bekommen-hilfe-vom-staat-zum-lebensunterhalt/ar-BBFU8R7?OCID=ansmsnnews11

...zur Frage

WAS SOLL BITTE Grafit mit Fullerenen zutun haben?

Wofür sind Fullerene bei Grafit zuständig?

Eine unkomplizierte und verständliche Erklärung bitte

Danke

...zur Frage

Frage an die Katzenexperten?

Hallo erstmal☺ Alsooo..bei uns am Stall haben wir einige normalerweise wilden Hofkatzen. Leider werden die andauernd gefüttert, teilweise mit irgendwelchen süßen Sachen. Deswegen betteln die gerne, stellen sich gerne in den Weg oder laufen in die Schränke. Das nervt ziemlich, vor allem weil wir genug Mäuse gier haben. Deswegen habe ich eine Pferdebesitzerin darauf angesprochen, als sie die Katzen gefüttert hat. Sie meinte daraufhin, dass Katzen mehr Mäuse jagen, wenn sie noch zusätzlich Futter bekommen. Stimmt das? Wenn ja, wieso ist das so? Ich selber halte das eigentlich für Schwachsinn, aber ich kenne mich mit Katzen auch nicht so gut aus.

Danke schon mal im Voraus, Horsefan3001

...zur Frage

GTA 5 gekaufte Autos nicht in der Garage

Hallo liebe User, bitte helft mir ich habe mir 2 Autos online(handy) gekauft, deren Wert wurde auch sofort vom geld abgezogen und ich habe zwei mails bekommen das sie zur garage geliefert wurden. ABER sie sind nicht in der Garage, davor habe ich mir auch schon Autos bestellt und die kamen auch, aber diesmal nicht, ich habe noch 2 freie Plätze in der Garage frei, aber sie sind nicht da, ums geld gehts nicht habe ca. 1Millionen gezahlt, aber ich habe ja genug habs ja bereits durchgespielt. Mir gehts drum das ich wieder Autos bekommen will.

Bitte helft mir :(

:)

...zur Frage

Welche Vorteile kann sich eine reiche Person kaufen im Vergleich zu einer aus der Mittelklasse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?