Warten die frauen darauf angesprochen zuwerden?

6 Antworten

Sie warten, meist aber laden sie dich ein sie anzusprechen.

Man nimmt Blickkontakt auf und schaut , ob eine Einladung folgt. Wenn nicht kann mans trotzdem versuchen.

Auch Männer warten darauf von Frauen angesprochen zu werden. Nur haben nicht viele den Mut dazu.

Also wenn eine Frau einen Mann Signale sendet(Ihn anlächelt,Blickkontakt hält, in seine Nähe ist), dann ist es ein sicherer Beweis das die Frau haben will das der Mann sie anspricht. Sendet die Frau keine Signale, zeugt das von desinteresse.

Ich hatte gestern so eine Situation im Wartezimmer.. Sie saß schon mit übergeschlagenen Beinen so da, dass es eigentlich jedem Mann aufgefallen wäre ;) Ein Fuß zeigte zum Fenster, der andere zur Tür, also die Beine irgendwie auch verdreht und sie hat noch leicht mit dem Fuß gewippt. Total "signalisierend" :D Später hat sie mir dann, ohne wegzuschauen, in die Augen gestarrt, nachdem ich vielleicht 2 Mal in ihre geschaut hatte, sehr kurz, und ich hab mit einem Lächeln den Blick gesenkt.

Ich hab sogar geschaut, ob sie vielleicht auch ein iPhone hat, dann kann man seine Telefonnr. "rüberschicken", wenn AirDrop an ist ;) Aber das einzige andere iPhone, mit eingeschalteten BT und AirDrop, gehörte einer Sabine, neben mir, die auch sympathisch war, aber in dem Fall war Julia die mit den Blicken. Und diese ungewöhnliche Beinhaltung, fast schon verspielt, also richtig feminin - aber ich kann nicht jemanden ansprechen, nur weil sie die Beine übergeschlagen hat -sorry.

Noch später, wurde sie dann aufgerufen und ich freute mich schon, dass ich ihren Namen erfahre, doch dann war es eine "Julia Müller" ;) (wir haben allein 50 davon in Frankfurt) und in der gesamten Umgebung bestimmt über 100. Nur in die Augen schauen hat nicht gereicht, weil ich nicht unterscheiden konnte, ob es ein aggressives/genervtes "Was guckst du?" war, oder ein: "Los, sprich mich an!" Dazu muss noch ein Lächeln folgen, oder vielleicht 2 Mal mit dem Bein wippen!

1

Viele (vor allem junge Mädels) erwarten das leider vom Mann. Ich finde das ehrlich gesagt schwachsinnig, auch Männer sind schüchtern und trauen sich nicht, dann sollte Frau die Initiative ergreifen.

Weil die (jungen) Frauen in ihrer Prinzesinnen pose verharren und nicht wissen was die wollen.

Ich mag es wenn "erwachsene Frauen" wissen was sie wollen und die initative ergreifen auf Männer zu zugehen.

0
@tschonny

Jap, manche Mädels haben es nicht "nötig" und wollen "erobert" werden. Traurig aber wahr...

2

Nein die denken nur, hoffentlich schaut er mich jetzt nicht an, dieser unsympathisch. Oder- wie geil es wäre, wenn ich mit diesem Typ auf Mallorca bin und wir dann kuscheln und er mich...

Wer zu lange wartet, kann etwas verpassen.

Mädchen und Frauen möchten nicht dümmlich angesprochen werden, Frauen ergreifen eher die Initative.

Was möchtest Du wissen?