Wart ihr schon mal in eine/n Lehrer/in verliebt?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

ne 71%
ja 29%

5 Antworten

"Verliebt" wäre ein bisschen übertrieben, aber ein wenig verschossen. Sie war aber 18 Jahre jünger als ich, so blieb ich dann lieber bei einer "Schwärmerei".

Sind zwar viele Schüler hier, aber nicht alle sind jung.

Jünger?

0
@fishfan90

Exakt. Jünger. Das bedeutet so viel, wie dass ich 18 Jahre älter bin als sie. Hast du schon mal Menschen gesehen, die älter sind als 40? Die laufen überall herum.

1
@mjutu

Ich dachte ja, man hat hauptsächlich als Kind mit Lehrern zu tun und vor allem, dass das gemeint war. Gibt natürlich auch noch VHS und Co, daran hatte ich nicht gedacht. Meine Schwester und mein Schwager sind über 40...

2
@fishfan90

:-) Die Frau die ich kenne, war Biolehrerin und machte eine weitere Ausbildung als Biologin in der Uni. So traf ich sie in einem medizinischen Labor. Ich treffe Lehrer aber auch auf Partys als ganz normale Gäste, oder in Kneipen, beim Wandern und auf Reisen. Meine Eltern waren auch Lehrer. So kommt's dass ich dann nicht automatisch an "Schüler" denke.

1
ne

Verliebt mit Sicherheit nicht.... dafür braucht es mehr als nur Aussehen..... aber gut ausgesehen haben manchmal schon welche. Referendarinnen zum Beispiel.

Also zumindest etwas verknallt schon.

ja

lange her in der dritten Klasse war das