War Tina Turner eine gute Sängerin?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Frage kann man schwer Objektiv beantworten. Ein R&B Fan wird sagen, ja Klasse, Jazz oder Country Fans sagen garantiert etwas anderes.

Stimmen kann man natürlich auch an ihrem Umfang messen, wie viele Oktaven umfasst sie (Barbara Streisand soll wohl die Stimme mit den meisten Oktaven haben) aber das ist zu technisch gesehen. In den jungen Jahren einer Tina Turner gab es auch noch kein overdubbing wie es ab den 80er Jahren üblich war. So bekommt die eher piepsige Stimme einer Celine Dion mit 200-oder 300-fach overdub viel mehr Volumen...hat sie aber nicht.

Eines ist sicher, ohne Ike Turner wäre sie nicht so weit gekommen. Als er sie 1958 in seine Band (King's of Rhythm) aufnahm, klang die 19-jährige ganz anders als in den 1960gern und noch ganz anders als später ab den 80ern (Solo). Das war schon Mainstream und ihre Songs klingen alle ein wenig am laufenden Band produziert ohne den Erfolg zu schmälern aber diese Tina Tuner gefiel mir persönlich überhaupt nicht.

Ich bevorzuge die Tina Turner der späten 50er und frühen 60's. Da war sie eine großartige Sängerin.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit 1965 bewege ich mich in diesem Kulturkreis.

Na aber Hallo war und ist Tina Turner eine gute Sängerin. Sowohl in den '60ern als Ike & Tina, und danach nur noch Solo als Tina Turner..... Unvergessen jawohl der Soundtrack Song für den Film Mad Max und James Bond "Goldeneye"..... Es gibt diverse Videos von Live Auftritten wo sie auch schon im höheren Alter über die Bühne fegt.... Davon gibt's einige auf YT.

Klassiker wären da:

Nutbush City Limits

Privat Dancer

Simply the Best

Proud Mary

Goldeneye

usw....

Mir läuft es alleine im Backflash zu den genannten Songs schon wieder kalt den Rücken herunter, weil sie halt u.A. so gut waren.

3
@Parhalia2

Ha, geht mir ebenso. Musste ich mir doch glatt kurz Nutbush City Limits auf YouTube anhören...... .. Oft ein Knaller auf jeder Feier.....

2
@AlterHaudegen75

Ich habe einige Alben davon noch auf LP und LP .... nur derzeit keine Abspielgeräte dafür.... ( andere Story )

Zu 99,9 % spielt aber auch Radio die " bekannten Schmankerln " ( und auch etwas mehr , wo nicht so bekannt ist )

1
@Parhalia2

Hier in meiner Region gibt's auch Radiosender die hin und wieder Tinchen zum Besten geben......

1

Ich finde "NEIN" ! Zu viel Geschrei, keine gute Stimme.

Aber das ist auch bekanntlich Geschmackssache....

Ob jemand eine gute Sängerin ist oder nicht hat nichts mit Geschmack zu tun, denn nur weil jemand gut ist muss man die Person/deren Darbietung nicht mögen.

0

Ich finde Tina Turner schön. Ihr Lied "Simply the best" gefällt mir sehr.

Was möchtest Du wissen?