Also zunächst mal ist wahrscheinlich ja so das Trump nicht einen Schritt in Richtung Knast macht. Von daher würde also Hunter Biden bei diesem Vergleich haushoch Gewinnen, denn die Möglichkeit das er in den Knast kommt ist gar nicht mal so gering.

Die Frage ist ob die Richterin das tatsächlich auch kpl. durchzieht. Einen Sohn des amtierenden US Präsidenten verknackt man ja nun nicht jeden Tag.

Sollte Justizia in seinem Fall wirklich Blind sein, die Richterin ohne Ansehen der Person ein Urteil raus hauen, erwarten ihn als Höchststrafe satte 25 Jahre im Prison Country Club. Was Biden sen. betrifft muss man zur Zeit abwarten.

Interessant dürfte dann jedoch werden wie das gemacht wird. Denn als Sohn des US Präsidenten steht er unter dem Schutz des Secret Service. Die werden wohl kaum mit ihm in den Knast gehen. Wird spannend. .

...zur Antwort

Wenn er das vorher sagt wird es auch so gemacht. Punkt. Aus. Ende. Wenn du geduzt werden möchtest reicht es vollkommen aus nur deinem Vornamen zu nennen.

Wobei es dann trotzdem sein das dich wer mit deinem Vornamen anspricht aber beim Sie bleibt. Das ist mittlerweile weit verbreitet.

In einem Gespräch könntest du dann schon Er oder Sie ruhig duzen darf. Allerdings heißt das nicht automatisch das dein Gegenüber auch mit Du angesprochen werden möchte. Du musst dich also langsam heran tasten.

...zur Antwort

Das wird er deswegen machen weil er damit für sich die besten Erfahrungen gemacht hat.

...zur Antwort

Das liegt zum einen wie hier schon geschrieben an der Fahrweise. Und'nicht zuletzt auch daran das vorne die Antriebsachse ist.

Vorne werden die Reifen mehr beansprucht als hinten. Da laufen die Reifen platt formuliert nur so mit. Bei Fahrzeugen mit Heckantrieb ist es vielfach genau umgekehrt.

...zur Antwort

Grundsätzlich geht das. Allerdings benötigst du meines Wissens nach entweder eine Greencard oder eben die US Staatsbürgerschaft. Selbst dann wenn man beispielsweise in Deutschland stationiert wäre. Der reine Antrag reicht nicht aus.

Mit dem Eintritt in die US Army erlangt man allerdings nicht automatisch weder das eine oder andere. Darüber hinaus musst du einen Sprachtest machen. Zum guten Schluss nach allen Hürden auf die amerikanische Verfassung einen Eid ablegen.

Ich meine das du ebenfalls einen Antrag auf die doppelte Staatsbürgerschaft stellen musst. Vor längerer Zeit habe ich mal gelesen das für ausländische Soldaten die Aufstiegschancen zum Teil begrenzt sind. Ob das immer noch so ist weiß ich nicht.

Wenn es dir wirklich damit ernst ist, kannst du dich bei dem United States European Command melden. Das HQ ist in Stuttgart in den Patch Barracks. Dort ist ein Info Zentrum in dem man teilweise auch Deutsch spricht.

Da gibt man z.B. auch seine Bewerbung ab wenn man als Zivilist für die US Army arbeiten möchte. Ausgeschrieben sind da regelmäßig Jobs als Office Mitarbeiter oder ganz oft auch als Kraft- und oder Busfahrer. Der Anteil von deutschen ist auf einigen Stützpunkten gar nicht mal so klein.

...zur Antwort
Ist mir egal

Er ist mir völlig Schnuppe. Und so lange er mich nicht erwischt kann er so weiter machen. ;))

Aber mal im ernst. Ich bin da etwas zwiegespalten gebe ich zu. Von mir aus kann der fröhlich so weiter machen. Mir ist das wirklich egal.

Zumindest sorgt das dafür das einige sich im Straßenverkehr zumindest mal im Ansatz besser verhalten. Eben aus Befürchtung er könnte bei denen um die Ecke kommen.

Eigentlich ist das aber auch irgendwie traurig das es eine Petze vom Dienst braucht, damit einige besser Verhalten.

...zur Antwort

Ich kann mich den Antworten nur anschließen. Wenn du mit einem SUV driften möchtest geht das zwar, aber nur bis zu einem bestimmten Punkt.

Die Masse und der höhere Schwerpunkt könnte je nach Drift/Geschwindigkeit dafür sorgen, dass die Karre abschmiert und oder kippt.

Je kleiner, flacher und leichter eine Karre ist, je besser lässt sich mit ihr driften wenn die Voraussetzungen vorhanden sind.

...zur Antwort

So einfach ist es dann doch nicht. Der Fahrprüfer weiß schon genau wo du hin sollst und was er von dir sehen will. Wenn du anstatt links dann rechts fährst wird er Fragen warum du das gemacht hast.

Dann musst du eine 1a Begründung hervor zaubern. Solltest du das darauf Antworten was du oben geschrieben hast, wird die Fahrprüfung wohl ziemlich sicher vorbei sein. So etwas kann aber auch vor lauter Aufregung passieren.

Aber dann wird er dich garantiert noch einmal da entlang fahren lassen. Du musst schon so fahren wie das vorgegeben wird. Einzig wenn es heißt "die nächste links /die nächste rechts" kannst du entscheiden ob du dann wirklich auch abbiegst oder nicht.

Das ist allerdings eine Falle denn wenn diese Frage kommt ist die nächste Abbiegemöglichkeit garantiert eine "Anlieger frei" Straße und die darfst du nicht befahren.

...zur Antwort

Ich habe mich gerade in den Fall eingelesen. Leider haben das Opfer und seine junge Frau auf eine Auslandskrankenversicherung verzichtet. Das war blöd und am falschen Ende gespart.

In allen Ländern außerhalb der EU ist es immer ratsam, wie man ja jetzt sieht, eine abzuschließen. Passieren kann immer was und sei es nur das man Krank wird. Ein Freund des Paares hat eine Spendenseite ins Leben gerufen. Auf der wurden bis jetzt knapp 70.000€ gesammelt und noch ist es nicht vorbei. Das dürfte wohl sehr helfen.

Was den Täter betrifft gibt es da nichts zu holen. So wie in Deutschland müsste man auch in den USA den Klageweg bestreiten was Schmerzensgeld betrifft. Das da aber was bei herum kommt ist fraglich.

** Wichtiger Nachtrag:

Ich bin völlig zu Recht darauf hingewiesen worden, dass es generell wichtig ist eine Auslandskrankenversicherung zu haben. Also nicht nur wie ich geschrieben außerhalb der EU. Das habe ich geschrieben da ein Arbeitskollege diesbezüglich Glück gehabt hat, dass seine Krankenversicherung eingesprungen ist. Dies ist aber nicht die Regel sondern eher die Ausnahme.

...zur Antwort

Kommt auf die Drosselung an. Wenn sie mechanisch ist befindet sich ein Drosselring an der Variomatik. Wenn der weg ist geht's voran. In der Regel passiert das aber über die CDI-Einheit. Es gibt aber auch meines Wissens nach welche die man nicht entdrosseln kann.

...zur Antwort

Meine Freundin fuhr mal länger Zeit einen Renault Scenic Typ JM aus 2008. Der zeigte sich überraschenderweise als äußerst zuverlässig und wirklich gut. Bis auf die üblichen Verschleißteile war da nix. Erst eine blöde gegnerische Kaltverformung besiegelte sein Ende. Fazit: Die können besser als ihr Ruf sein. Häufig werden sie dem aber auch (leider) gerecht.

...zur Antwort

Das kommt auf die genauen Umstände an und wie hier schon geschrieben darauf ob er im Mietvertrag steht. Aber selbst bei letzterem kann es sein das man einen temporären Platzverweis bekommt um die Situation zu beruhigen.

So etwas passiert z.B. sehr häufig wenn es zu handgreiflichen Streitereien und oder Auseinandersetzungen käme und erst Recht wenn minderjährige Personen involviert sind.

...zur Antwort

Suizid oder ein Suizidversuch ist nicht strafbar. Letzteres würde aber ziemlich sicher unter Umständen zu einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Einrichtung führen. Und selbst wenn es strafbar wäre würde es keine es ohnehin keine Rolle spielen mehr spielen wenn es gelingt.

...zur Antwort
Normal

Das ist normal. Die Angabe der Reichweite oder den Berg auf Fahrten weichen immer ab. Weil alles immer nur auf gerader Strecke gemessen wird.

Wenn man aber eine Steigung bzw. einen Berg hinauf fährt, muss der Akku mehr Leistung abgeben. Dann schaltet er automatisch in einen anderen Modus.

Ist die Strecke dann wieder gerade oder geht es Berg ab, nimmt die Leistungsabgabe ab und der Modus ist wieder frei wählbar.

...zur Antwort

Da kann es eine Reihe von Gründen geben wie z.B. das im Vergaser das Gemisch nicht stimmt, dass die Düse falsch oder zu ist, dass der Vergaser möglicherweise gereinigt werden muss, dass der Benzinfilter und oder der Unterdruckschlauch defekt ist.

Ebenso kann es evtl. am Luftfilter und oder der Zündkerze liegen. Wenn die einen weg hat gibt es keinen gescheiten Zündfunken. Blöd wäre es wenn es die Kurbelwelle und oder den Kolben bzw. Kolbenringen sollte.

Letzteres wäre kein großes Problem wenn man halbwegs praktisch veranlagt ist. Liegt es aber an der Kurbelwelle wird es unter Umständen nicht ganz günstig.

Was hast du bisher schon gemacht?

...zur Antwort

Das ist eine Frage der Sichtweise und ob es einen selbst betrifft. Wenn jemand einen meiner liebsten umbringen würde, könnte Er oder Sie wahrscheinlich bis zum Ende im Knast verweilen.

Möglicherweise würde ich im ersten Moment sogar den Wunsch einer Todesstrafe befürworten.

Der Punkt ist aber das man dabei ganz genau hin schauen muss was dazu geführt hat. Von daher kann eine Resozialisierungsmaßnahme durchaus Sinnvoll und gut sein.

Wenn aber jemand einen anderen tötet um des tötens Willen, es keine Hintergründe, keine Reue, kein Versuch der Erklärung, keine Bereitschaft zur Mitarbeit gab, könnte Er oder Sie auf ewig weg gesperrt werden.

Wobei man auch da schauen muss was dazu geführt hat. Auch da wird es einen Grund gegeben haben. Aber es gibt welche die von Grund auf Böse sind, bei denen man nichts tun kann, die keine Reue zeigen und nicht den Hauch von Verantwortung zeigen, die könnten von mir aus im Gefängnis sterben.

...zur Antwort