War Jugoslawien Ostblock oder Westen?

9 Antworten

Jugoslawien war erst Teil des Ostblocks, brach dann jedoch schrittweise mit der UdSSR und gehörte meines Wissens dann zur Bewegung Blockfreier Staaten. Nach schrittweise Abwendung von der UdSSR aber formell kommunistisch geblieben, setzte Jugoslawien viele Freiheiten und Reformen durch und wurde z. B. finanziell und durch Kredite auch teilweise von der USA unterstützt und bekam sogar nach weiterem Sowjetischen Druck die Natomitgliedschaft angeboten, lehnte jedoch ab.

Woher ich das weiß:Hobby – Parteimitglied und großes Interesse an jeglicher Politik

Die blockfreien Staaten wurden erst 1961 nach dem Mauerbau in Belgrad gegründet. Jugoslawien zählte dazu, aber auch viele Länder aus dem asiatischen Raum oder auch z.B. Ägypten. Die zählten sich weder zum West- noch zum Ostblock.

Weder noch. Tito hat Jugoslawien aus dem Warschauer Vertrag herausgenommen und den sogenannten "Dritten Weg" versucht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der Westen zählte es zum Ostblock, der Osten zählte es zum Westblock. Sie waren Teil des Warschauer Paktes. ABER als DDR-Bürger durfte man dort nicht Urlaub machen. Als BRD-Bürger konnte man problemlos da Urlaub machen.

Sie waren kein Mitglied des Warschauer Paktes! Die SFRJ hat sich nach dem Informbüro Schlamassel von der UdSSR distanziert. Bis Chruschjev Generalsekretär der UdSSR wurde (1954), waren die zwei Länder in einem Streit verwickelt. Danach haben sich die Beziehungen normalisiert, jedoch trat Jugoslawien NICHT den Warschauer Pakt bei und distanzierte sich weiterhin weg von dem Ostblock! (Wollte aber auch vom Westen kein Teil sein, da es nicht mit ihrer sozialistischen Einstellung überein passte)

2

Yugoslawien war Teil des Ostblocks. Mein Vater war zu DDR Zeiten mehrmals dort.

Jedoch war Yugoslawien freier, offen für den Westen und unabhängig größtenteils von der SU

Jugoslawien war blockfrei.

0
@HelpMePls2k

Ah genau deswegen konnten DDR Bürger dahin reisen, deswegen war es kommunistisch, deswegen ist es nach dem Zusammenbruch der UDSSR auch zusammengebrochen.

Es war aber offener und formal frei unter keinem Block. Trotzdem hat es dazugehört

0
@iamnumb

Jugoslawien war Blockfrei - aber seit 1948 nicht Teil des Ostblocks oder des Warschauer Paktes. Die Tatsache das DDR-Bürger dort hinreisen durften, hat etwas mit den Beziehungen der beiden Länder zu tun!

0

Was möchtest Du wissen?