Wäsche mit welchem Waschmittel waschen?

14 Antworten

Für normale Baumwoll- oder Mischtextilien reicht ein Voll- und ein Feinwaschmittel aus.

Im Feinwaschmittel ist keine Bleiche - empfindlichere Textilien verlieren dadurch nicht so leicht ihre Formen und Farben.

Vollwaschmittel nimmt man eher für 60°C Wäsche, wie Handtücher, Unterwäsche, Bettwäsche etc.

Besondere Farbwaschmittel kann man sich sparen - da reicht wirklich ein herkömmliches Feinwaschmittel.

Flüssige Waschmittel verunreinigen die Waschmittelkammer der Maschine nicht so stark, weil sich keine Klumpen bilden können. Auch sind sie eher für niedrigere Temperaturen geeignet.

Wäschst Du schwarze Wäsche mit Pulver bei niedriger Waschtemperatur, können sich auf der Wäsche weiße Flecken von unzureichend aufgelöstem Waschpulver bilden.

Also - im Normalfall Voll- und Feinwaschmittel in Flüssigform verwenden und auf die richtige Waschtemperatur achten.

Möchte nur was anmerken - im Vollwaschmittel in flüssiger Form sind keine Bleichmittel vorhanden, deswegen ist hier die pulvrige Variante zu empfehlen

1

60 grad kann man sich sparen, da 40 meist ausreicht.

0

Hallo - vor kurzem wurde ein Bericht eines Konsumentenmagazins veröffentlicht mit folgenden ratschlägen:

Buntwäsche: Colorwaschmittel (weil ohne Bleichmittel deswegen schonender für die Farben)

Weißwäsche: Vollwaschmittel (weil Bleichmittel und Aufheller somit gut für weißes) - hier nur Pulver, weil flüssige keine Bleicher enthalten

Die meisten Waschmittelpulver sind für faßt alle Sorten von Wäsche. Ich benutze für all meine Kleidung nur "Weißer Riese" plus je Waschgang ein Löffel Fleckensalz. Aufpassen sollte man bei empfindlichen Stoffen (Seide, Wolle, Kashmer), hier solltest du Feinwaschmittel benutzen.

Ich mache das auch so, Handtücher, Bettwäsche, alles was hell ist und aus Baumwolle, wird bei mir mit 60 Grad mit einem Universalwaschpulver gewaschen.

Dunkle und farbige Sachen mit einem Colorwaschmittel. Grund: In den Universalwaschpulvern sind Aufheller drin und das möchte man bei einem roten oder schwarzen T-Shirt ja nicht haben. Es soll ja die ursprüngliche Farbe behalten. Colorwaschmittel gibt es flüssig und als Pulver.

Ein extra Waschmittel für dunkle Sachen habe ich nicht.

lg Lilo

Im Notfall kann man jedes Kleidungsstück auch mit Colorwaschmittel waschen, da ist man auf der sicheren Seite. Weiße Handtücher vergilben dann aber auf Dauer leicht.

Bitte möglichst kein Flüssigwaschmittel verwenden, höchstens für Wolle. Das Zeug verschlampt die Waschmaschine genauso wie Weichspüler. Gib bei bunten Sachen ein Farbschutztuch mit in die Wäsche, schützt vor Verfärben und gibt es z.B.günstig bei Rossmann. Ansonsten dann Pulver verwenden als Vollwaschmittel, ich denke mal das es bei euch wenig weiße Wäsche gibt, da brauchst du nix extra 

Was möchtest Du wissen?