Wärmepumpentrockner trocknet nicht 100%ig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hast du denn eingestellt? Schranktrocken? Versuch mal extratrocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarsL88
28.09.2016, 13:46

Zitat: 

...befülle und anschließend den Trockner auf das jeweilige benötigte Programm stelle... 

Ich stelle manchmal wenn nötig im Anschluss einfach das Zeitprogramm auf 30 min und dann geht es. Das ist aber auch nicht der Sinn darin wie ich finde.

0

Die Luftfeuchtigkeit im Gerät wird automatisch gemessen und ab einem bestimmten Wert wird der Trockenvorgang automatisch abgeschaltet. Da kann es durchaus sein, dass dickere Stellen noch ein bisschen Restfeuchtigkeit haben. Das ist bei uns auch der Fall, führt aber zu keinerlei Problemen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ist es normal das der Trockner Feuchtigkeit in die Umgebung gibt ? Wenn die Türe im Badezimmer geschlossen ist,ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch

Gruß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?