Vorwahl von Deutschland nach Kroatien anrufen?

10 Antworten

Wenn du jemanden in Kroatien (mit kroatischer Nummer) anrufen möchtest, musst du die 00385 bzw. +385 vorwählen und lässt dabei dann aber die erste Null seiner / ihrer normalen Telefonnummer weg.

Wenn Du eine Festnetznummer in Kroatien anrufen möchtest, musst Du die entsprechende Ländervorwahl wählen, die normale Vorwahl ohne die "0" und anschließend die Anschluss-Nummer. Die Ländervorwahl kannst Du googlen.

Wenn du ein "kroatisches" Handy anrufen möchtest, schicke doch zunächst eine kurze SMS mit der Bitte um Antwort. Dann weißt Du, ob Du mit der normalen Nummer durchkommst.

Falls das nicht klappt, würde ich in einen Telekomshop gehen und mich dort beraten lassen, bevor Du überall anrufst, nur nicht nach dort, wo Du eigentlich hinmöchtest.

Viele Erfolg.

00385 Wenn die Handynummer z.B, 0157... ist dann: 00385157 die vorwahl erzetzt die 0

Die Vorwahl von Kroatien lautet 00385 bzw. +385, bei der Rufnummer, die du dann erreichen willst, musst du dann die erste 0 weglassen. Man muss immer die Ländervorwahl mitwählen,wenn man jemanden in einem anderen Land anrufen will.

Ganz einfach: wenn man ein Handy das einen deutschen Anbieter hat anrufen will genügt es wenn man die deutsche Vorwahl und die Rufnummer wählt. Wie willst Du wissen ob sich der Handybesitzer gerade in Österreich in italien oder in kroatien aufhält??? dort wo er ist ist er und Du erreichst Ihm indem Du die deutsche Vorwahl wählst....

lg

Was möchtest Du wissen?