handy nummer vorwahl bin verwirrt

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kommt drauf an ...wenn du von festnetz zu festnetz telefonierst(in der gleichen stadt),dann reicht die 123456.....wenn du aus einer anderen stadt telefonierst kommt noch die vorwahl der stadt dazu...also zb 0221 123456.....vom ausland machst du die 049 (D)und 221(ohne 0)vor die 123456

mit dem handy brauchst du die +49 nicht ,wenn du in deutchland bist,nur im ausland

43

vom ausland machst du die 049 (D)und 221(ohne 0)vor die 123456

Die Landesvorwahl 49 benötigt ZWEI Nullen oder das +, wenn man vom Handy anruft.

0

Internationale Telefonnummern gelten für jedes Telefon, sie setzen sich zusammen aus der Ländernummer (+49 bzw. 0049 für Deutschland), der Vorwahl (0)1234 und der Anschlußnummer 123456, wenn man innerhalb des Landes telefoniert, braucht man die Ländernummer nicht, telefoniert man vom Festnetz innerhalb einer Stadt, braucht man die Vorwahl nicht, wohl aber beim Handy, da muß man die Vorwahl immer angeben.

Die Laendervorwahl fuer Deutschland ist 0049. Wenn du diese benutzen musst, weil du aus dem Ausland anrufst, dann musst du danach natuerlich noch die Ortsvorwahl (ohne die 0) dazuwaehlen.

Wie es sich mit der Eingabe der Landesvorwahl handhabt, kann je nach Land und Telefonanbieter verschieden sein. Wenn ich in Deutschland anrufen will, dann muss ich vor der +49 noch eine ganze Menge anderer Ziffern eintippen. Um herauszufinden, was man in deinem Fall waehlen muss, fragt man am besten Google oder den Telefonanbieter.

Was möchtest Du wissen?