Handy - wann Vorwahl eingeben? (Festnetz, Handy)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

vom Festetz aufs Handy /

da musst du nie eine Vorwahl eingeben, einfach die Handynummer wählen

vom Handy aufs Festnetz /

da musst du immer die Vorwahl eingeben

vom Festnetz aufs Festnetz

nur wenn du in eine andere Stadt anrufst

vom Handy aufs Handy

nie eine Vorwahl, nur Handynummer

Und kann ich, wenn ich die Städte-Vorwahl davor angebe, die 0 vor der Telefonnummer weglassen?

einfach ++ vor der Vorwahl eingeben

Vom festnetz auf Handy.

Von Handy auf andy.

Vom Handy aufs festnetz

Vom Handy auf Handy.

ich hab ne Handy-nr, da muss ich echt 0151-0123.... eingeben!

Das eionzige, wo Du eine 0 weglässt :

Wenn Du auch noch die Ländervorwahl angibst.

Dann wäre es 0049(0)151-0123...

also (0) weglassen

Sonst nicht

Wenn du ins Ausland zb Österreich Tellst musst du +43 anstatt der null scgreiben, im inland musst du nur null vor die nummer schreiben

Ich meine innerhalb Deutschlands.

0

Was möchtest Du wissen?