Vor Lehrerin geweint - peinlich..

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo 2001Jasmin,

ich kenne deine Situation sehr gut, denn ungefähr in deinem Alter wurde ich über zwei, fast drei Schuljahre von einer Gruppe Mädchen in meiner Klasse gemobbt, was letztendlich dazu führte, dass ich abends Angst davor hatte, was mir am nächsten Tag passieren würde.

Es ist gut, dass du dich schon deiner Lehrerin anvertraut hast, und es muss dir nicht peinlich sein, dass du weinen musstest. Ich habe damals auch öfter Gespräche mit meiner Klassenlehrerin geführt, und mein bester Freund hat mir damals immer beigestanden und mich unterstützt, auch im Unterricht wenn wieder irgendwelche Sticheleien kamen. Es ist wichtig, dass deine Lehrer über die Situation Bescheid wissen und wenn möglich ein Auge darauf haben. Bei mir hat es sehr, sehr lange gedauert, bis ich darüber weg war und heute, 3-4 Jahre später, bin ich froh, die Situation überstanden zu haben. Manchmal glaube ich, dass mir diese Erfahrungen, auch wenn sie schlimm gewesen sind, Kraft gegeben haben.

Wenn du möchtest, darfst du mich gern anschreiben, dann kann ich dir weitere Erfahrungen schildern.

Hallo :) Also ich persönlich finde es überhaupt nicht peinlich. Wenn man über seine Ängste und Gefühle spricht ist es doch normal, dass einen das nicht kalt lässt. Manchmal muss man einfach weinen. Das ist natürlich. Das muss/sollte keinem peinlich sein, finde ich. LG

Hallo Jasmin,

das muss dir gar nicht peinlich sein! Ich wäre froh, wenn ich mal einfach so meine Emotionen raus lassen könnte. Ich habe noch nie bei einem solchen Gespräch geheult...in deinem Alter war das bei mir auch so. Aber irgendwie hat sich bei mir solch eine Aversion gegen das Heulen eingeschlichen. Jetzt heule ich eigentlich nie...das Problem ist, dass ich denke, dass das Weinen ein Zeichen von Schwäche sei. Es ist natürlich das Gegenteil, aber das ist jetzt so eingetrichtert, dass ic mir dann anders "helfe", anstatt zu weinen...

Es ist gut, dass du deine Emotionen raus lässt. Ich bin sogar etwas "neidisch", ich wünschte, ich könnte das auch. Jetzt nicht unbedingt vor Lehrern, aber generell. Es ist sehr gut, dass du dich deiner Lehrerin anvertraut hast. Ich habe mich ja auch einigen Lehrern anvertraut und es wurde gehandelt.

Ich hab Angst, dass mir das passiert, wenn meine Klassenkameraden dabei sind.

Und wenn schon! Wenn sie dich mobben, dann ist ja deine Lehrerin da. Außerdem ist Mobbing ein viel größeres Zeichen von Schwäche als das Weinen, sie wollen es sich nur nicht eingestehen.

Was kann ich dagegen tun.. ?

Dagegen brauchst du nichts tun :)

Viel Glück!

lg ShD

Hallo Du brauchst Freunde oder verwandte den du das anvertrauen kannst ! Das ist psychisch sehr belasten hast du eine beste Freundin oder einen besten freund ? Dan redet mal mit einander das ist bei Mobbing extrem wichtig ! Zumal gibt es normaler Weise auch Vertrauens Lehrer denen du dich zuwenden kannst! Wenn du mit wirklich niemanden außer deiner Lehrerin darüber reden möchtest und angst hast vor Klassenkameraden zu weinen Dan wende dich bitte an einem psychologischen die arbeiten sogut wie jeden Tag damit :) Außerdem schlag deiner Klassen Lehrerin mal skills for live for Fall es in eurer klasse bis jetzt noch nicht durchgeführt wurde.. Unsere klasse war ein extrem Fall und ist dadurch viel aufgeschlossener geworden und jedem ist seid dem Bewusst was durch Mobbing alles passieren kann! Ich hoffe ich konnte dir helfen und ich wünsche dir viel Erfolg ! LG

Meine beste Freundin wohnt in einem anderen BL.

Hab mich auch schon einem Vertrauenslehrer anvertraut, beim ihm habe ich Geschichte.

1

Hallo,

Das muss dir nicht peinlich sein. Ich habe auch schon vor meiner Lehrerin geweint (Klassenlehrerin). Sie hat genauso reagiert wie deine Englisch-Lehrerin. Am nächsten Tag habe ich ihr gesagt, dass sie bitte vergessen soll das ich geweint habe da mir das peinlich ist, da meinte sie, dass mir das nicht peinlich sein muss, da weinen eine ganz natürliche Sache ist. Und wenn man traurig ist und das Bedürfnis hat zu weinen sollte man es auch tun da man sich danach besser fühlt.

Du kannst mich auch anschreiben wenn du magst, dann erzähle ich dir noch ein bisschen mehr von eigenen Erfahrungen😉🙂🙃

Liebe Grüße

Sonnenschein309

Was möchtest Du wissen?