Von verstorbener Oma geträumt?

4 Antworten

Um den Traum zu deuten sammle alles woran du dich erinnern kannst und gebe die einzelnen Symbole wie z. B. verstorbe Oma oder Baby in Google ein und häng das Wort Traumdeutung an. Jedes Symbol hat verschieden Deutungen die trotzdem mehr oder weniger identisch sind. Die richtige Bedeutung findest du anhand der anderen Symbole, deiner aktuellen Lebenssituation und ganz wichtig Intuition. Anfangs versteht man die Traumsprache nicht ganz aber irgendwann brauchst du Google nicht mehr.

Ich hab oft erlebt dass Träume wenige Tage bis Wochen später übersetzt in der Wachwelt eintreten. Das ist eine Form der Träume, die symbolischen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Erscheinen Verstorbene in der Traumwelt, ob auf einer Tragbahre im Leichen-Hemd liegend, oder plötzlich quicklebendig vor dem Träumenden stehend, dann interpretiert die psychologische Traumdeutung dies als das Aufkommen von alten Erinnerungen, die im Unterbewusstsein vergraben waren.

Häufig ist der Träumende in der Wachwelt gerade in einer schwierigen Situation, wenn ihm Heimgegangene im Traum erscheinen. Das könnte mit dem Tod deines Opas zusammenhängen.

Was der bedeutet? Nichts

Klar bedeutet der was denn Träume setzen sich aus erlebten Szenen des Lebens zusammen,wo meist viel Emotion mit drin war .

1

Du weißt schon das die Erlebnisse sich mixen oder? Google das einfach

1
@MJLOVER1

Ich weiß doch das man manchmal etwas träumt was man erlebt und manchmal träumt man auch einfachs so etwas weil man einfach an eine bestimmte sache oft denkt

das wars

1

Was möchtest Du wissen?