von joggen an Brust abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Emmi! Zunächst musst Du nicht abnehmen, du hast genau Idealgewicht lt. BMI. Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich. Du hast mit Deinen Bedenken Recht. Viele nehmen mit Idealgewicht ab un vergessen dass sie dabei durch schlechtere Proportionen an Attraktivität verlieren. Immerhin : In der Regel wird der Busen wieder die vorherige Größe bekommen enn man wieder zunimmt. . Der Grund : Der Busen hat einen sehr hohen Fettanteil. Schau Dir Marathonläuferinnen an. Kaum oder kein Busen. In einer inaktiven Zeit wird die Brust dann oft wieder normal um beim nächsten Marathon mit weniger Gewicht wieder weg zu sein. Busen - Jo-Jo.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Dein körper bestimmt selbst wo er abnimmt daran kannst du nix ändern. Musst dich halt entscheiden was dir lieber is. Ich hab kleine brüste bin dafür sportlich und gesund und das is 99% der männer lieber als dicke möpse und dafür keine figur.

Sport ist in erster linie gesund und soll dir spaß machen. Ein gesunder lebensstil ist egal in welcher hinsicht besser und zahlt sich im alter aus.

Naja, das kannst du vermutlich nicht verhindern. Die Brust ist schließlich Fett- und Bindegewebe, vereinfach ausgedrückt, und die wird am Anfang mit abgebaut... Allerdings sollte sie bei dem richtigen Training auch straffer werden, das erfordert allerdings auch Brusttraining ;)

Jeder hat da seinen eigenen Geschmack... Und vielleicht ist die Straffung ja gar nicht so schlecht. Du darfst dann aber auch nicht zu schnell abnehmen.

Woher der Körper das Fett nimmt, ist genetisch bedingt und lässt sich nicht beeinflussen.

Man kann nicht bestimmen wo man abnimmt, der Körper nimmt am ganzen Körper ab

Du wirst an der brust auch bisschen verlieren klar, aber keine angst dadurch wird die höchstens straffer und "schicker " ^^

Wenn Du abnimmst,dann zuerst an der Brust,das ist gemein,aber es ist so.

Was möchtest Du wissen?