Von Hund die Kralle Angst haben?

...komplette Frage anzeigen !!!!! - (Hund, Notfall)

7 Antworten

Hallo,

wenn die Kralle angebrochen ist, dann hat der Hund schmerzen. Wenn das Nagelbett frei liegt, dass ist es ebenso schmerzhaft wie beim Menschen, wenn der Fingernagel zu tief eingerissen oder ganz ab ist.

Außerdem kann sich das schnell entzünden - auf dem Foto sieht das schon so aus.

Warum fragst du hier im Internet? Niemand kann die Kralle untersuchen und wirklich feststellen, wie behandelt werden muss.

Das kann nur ein Tierarzt? Und wenn deine Eltern grade nicht da sind, dann werden sie sicher nachher wiederkommen - auch dann kann man noch zum Tierarzt gehen.

Wer ein Tier hält, hat die Verantwortung auch für seine gesundheitliche Behandlung. Und das, was deine Nachbarin erzählt ist Quatsch. Selbst, wenn die Kralle irgendwann von alleine abfällt, dann hat der Hund bis dahin starke Schmerzen und wenn die Entzündung ganz heftig wird, kann der Hund sehr sehr krank werden.

Wer sein Tier liebt, der bringt es auch zum Tierarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier kann keiner helfen. 

wenn Deine Eltern zurück sind, sofort zum Tierarzt gehen. 

die Kralle ist nicht ab, sondern entzündet. Das ist sehr schmerzhaft für den Hund und gehört behandelt! 

der Hund sollte deshalb schnellstens zum Tierarzt. Dieser wird die Kralle dann auch kürzen, da sie viel zu lang und daher auch schon stark gebogen ist. 

wenn man daran nichts ändert, wird sie ins Fleisch einwachsen, welches dann auch eine OP nach sich ziehen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wolfskralle wird nicht abgenutzt, deswegen wird sie länger und länger. Abfallen tut die nicht. Hund oder Wolf bleiben damit irgendwo hängen und sie bricht. So lange es nicht wie blöde blutet sehe ich da keinen Handlungsbedarf, es ist wie wenn man sich den Fingernagel bis ins Nagelbett einreißt. das tut etwas weh, ist aber nicht weiter wild.
Der Hund leckt einen Tag lang dran rum, dann trocknet die Stelle und die kralle wächst nach. man sollte das nur im Auge behalten und falls es stark blutet oder sich entzündet zum Tierarzt. Will man dem Hund das in Zukunft ersparen, muss man die Kralle regelmäßig kürzen. Ganz weg bekommt man sie nicht, da teile davon durchblutet sind. man kann das Risiko dass Hund damit hängen bleibt also nur reduzieren, aber nicht ausschließen.

Die Wolfskralle ist ein evolutionäres Überbleibsel, ein so genanntes Rudiment.
Zum Tierarzt muss man damit nicht unbedingt, das habe ich einmal als unerfahrener Hundebesitzer gemacht. Dort wird nur desinfiziert und verbunden. Der Verband hat in meinem Fall aber nicht mal bis nach Hause gehalten.

In deinem Fall ist die kralle noch dran, aber eben gebrochen. Wenn sie der Hund nicht bis zum Eintreffen deiner Eltern selbst weg nagt, könnt ihr sie beim Tierarzt abschneiden lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dranu
01.02.2017, 14:59

Danke habe voll denn Schock bekommen

0

Dem Hund zuliebe:

Bitte dringend zum Tierarzt die Kralle ist stark entzündet der Hund hat Schmerzen, starke Schmerzen. Der Tierarzt wird die Kralle kürzen und die Entzündung behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dranu
01.02.2017, 15:08

Wir haben ne liebe Nachbarin die sich mit Hunden auskennt Ärztin und hat gesagt wie wird abfallen

0

Tja, wenn sie mal so aussieht, gehört sie gekürzt. Da kann der Hund natürlich leicht mal hängen bleiben oder gerade jetzt, bei verharschter Schneedecke und sich die Daumenkralle abreißen.

Am besten zum TA damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf dem foto ist sie doch noch dran....

keine Panik! du kannst zum tierarzt und sie ganz entfernen lassen oder du verbindest es gut und lässt es verheilen. jedenfalls so lassen würde ich es nicht damit er nicht irgendwo hängen bleibt. hatte meiner auch und ist von alleine aus geheilt durch verbinden und desinfizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dranu
01.02.2017, 14:39

Danke!!!!!

0

Besser ab zum Tierarzt als hier posten, die Kralle gehört sollte sie noch nicht von selbst ab sein gezogen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dranu
01.02.2017, 14:36

Leider ist es schwer als Kind und wenn die Eltern nicht zuhause sind D:

0

Was möchtest Du wissen?