Volumenprozent berechnen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

30ml in 90ml = 3:9 = 1:3 = 1/3 = 33.3333... = 33.3333... Vol. %

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lamiacea
22.06.2011, 18:04

leider falsch.

1

Nach Zugabe hast du ingestamt 120 ml Deswegen sind dann 30ml 25%.. ich weiß nur nicht ob man noch die unterschiedlichen Dichten beachten muss. Bin leider eher mathematisch als physikalisch unterwegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von proftrollface
22.06.2011, 17:50

Hab grad auch in einem Chemie-Buch nachgeschlagen, deine Antwort ist korrekt. Ich hab den Fehler gemacht die 30ml nicht zu den 90ml zu addieren.

0

Wenn Du das genau wissen willst musst du die Konzentration der 30 ml wissen, normalerweise 96 V/V %. Das musst Du mittels Ethanoltabelle in Massenprozent umwandeln, dann die Summe bilden, die Massenprozent ausrechnen und diese wieder mit der Ethanoltabelle in Volumenprozent umwandeln. 30 ml Ethanol und 90 ml Wasser ergeben nämlich** nicht** 120 ml Mischung, es findet eine Volumenkontraktion statt, also ist es weniger geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?