Voltigieren mit 15 anfangen?

5 Antworten

wenn das richtige voltigierpferd dafür da ist - ja!

es ist eine eigenständige sportart, die in jedem fall gleichgewicht und koordination fördert. ausserdem bist du dichter am pferd, als beim reiten. je nach förderung kannst du es durchaus im voltigieren bis zur turnierreife bringen. aber du kannst auch einfach das voltigieren an sich geniessen...

probiers in jedem fall...!!! es macht riesig spass!!!

grüsserle, pony

was heißt das "richtige Voltigierpferd" ?

1
@user2095

es sollte gross und kräftig genug sein. manche übungen werden ja auch zu zweit oder zu dritt gemacht...

0

Ciao :-)

Klar kannst du damit anfangen, aber in welche Gruppe man dich einteilt muß die Trainerin entscheiden. Nimm doch mal eine Probestunde und schau dir an, obs wirklich dein Sport ist.

Die Kleinen und zierlich nennt man die Flieger. Das kannst du natürlich nicht werden.

Viel Spaß :-)

Hallo :)

Ich selber Voltigiere seit zwei Jahren, und habe schon ein paar Erfahrungen gesammelt. Ich habe (für Volti-verhältnisse) auch sehr spät damit begonnen, hatte aber von Anfang an damit keine Probleme. Das du schon reitest, ist hilfreich, da du dich so schon mit dem Takt und Rhythmus eines Pferdes auskennst, und so besser die Balance finden kannst. Turnerische Kenntnisse sind anfangs auch noch nicht wichtig. Über deine Größe und Gewicht musst du dir keine Sorgen machen, es gibt bestimmte Altersgruppen, außerdem werden immer Mädchen gesucht, die kräftig und groß genug für Hebefiguren sind :) Ich wünsche dir noch viel Spass und hoffe, dass du vielleicht auch bald mit Volti anfängst ;) 13Lulu

Was möchtest Du wissen?