Vogelstangen am Straßenrand

6 Antworten

Ich möchte mich dazu, trotz der verangegangen Antworten äußern: Greifvögel jagen normalerweise über freien Flächen indem sie kreisend darüberfliegen und bei einer gesichteten Beute schnell auf diese herabstoßen. Bietet sich an Waldrändern eine Möglichkeit, eine freie Fläche sitzend zu beobachten, wird diese auch gerne gewählt. Diese Stangen an der Autobahn werden bevorzugt an offenen, baumlosen Flächen aufgestellt, um den Greifen einen Ansitz zu ermöglichen. Ein Vogel, der die Möglichkeit hat, in Ruhe eine Situation zu erfassen, wird weniger schnell vom Verkehr erfasst als einer, der über einer Strasse kreisend nur eine Maus ins Auge fasst. Leider erwischt es aber dennoch auch immer wieder einmal Vögel, die von einem Ansitz aus starten. Gerade die Autobahnen mit dem großen Futterangebot haben den schnellsten und dichtesten Verkehr.

Schöne Antwort, das leuchtet mir ein.

0

Mir sind diese Stangen nicht konkret vor Augen, deswegen mehr eine geratene Antwort:

Bei uns werden im Winter immer Stangen an den Strassenrändern rein gesteckt, damit die Schneepflugfahrer eine Orientierungsmarke haben, wenn sie Schneeräumen

Das sind meiner Meinung nach keine Vogelstangen, sondern Schneestangen. Wenn der Schnee sehr hoch liegt, kann man an den noch rausguckenden Stangen den weiteren Strassenverlauf ablesen. Wobei die eher an Landstrassen in höheren Gebieten zu finden sind, als an Autobahnen...

Diese Stangen werden vornehmlich auf neuangepflanzten Flächen aufgestellt, um Raubvögeln das jagen zu erleichtern (Mäuse in grossen Populationen können erheblichen Schaden in Schonungen anrichten).

Auch an Bundes- und Landstraßen sind solche Vogelstangen aufgestellt. Bekanntlich werden viele Tiere von Autos überfahren, die dann den Raubvögeln als Nahrung dienen.

Wenn die Stangen auch eine horizontale Stange haben, ist es für die Vögel.

0
@critter

Interessant. Sind mir noch nie aufgefallen.

Finde ich aber ziemlich gemein, die Vogel ihr Fressen auf befahrenen Autobahnen suchen zu lassen...

0
@sumebe

Das ist doch nicht gemein, sondern praktisch. Die Vögel kommen schnell und mühelos ans Fressen und die Straßen werden saubergehalten.

0
@CrazyDaisy

Aber nur wenn keine Autos kommen. Und auf Autobahnen gibts das nur bei Vollsperrungen. zweifelnd

0

Was möchtest Du wissen?