Verfassen eines wissenschaftlichen Textes (Bachelorarbeit)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

Oje.... die Bachelorarbeit als erste wissenschaftliche Arbeit, das darf eigentlich nicht sein. Es wäre völlig utopisch dir hier auf Gute Frage eine sinnvolle Kurzeinführung ins schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten geben zu wollen.

Als Einstieg empfehle ich dir ein entsprechendes Buch aus eurer Bibliothek auszuleihen oder eines zu kaufen. Sehr gut finde ich z.B. für Personen ohne Vorwissen das Buch von Kornmeier, Martin: Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht für Bachelor, Master und Dissertation

Ebenfalls kurz und kompakt ist diese Handreichung der Uni Bayreuth: http://www.bevsozgeo.uni-bayreuth.de/skripte/referat.pdf

Konkrete Fragen, immer gern! Aber fange erst mal an dich mit den Grundlagen vertraut zu machen.

Viel Erfolg!

Lg Susan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saoo19
27.06.2016, 09:45

Danke für den Tipp. Ich werde mir dann mal ein Buch leihen und einlesen

0

Wenn es sich dabei um eine Literaturarbeit handelt, ja so ungefähr.

Die "richtige" Eigenleistung besteht dann in der Diskussion, wobei du die Ergebnisse deiner Quellen dann einordnest, auf dein Thema beziehst und daraus eine eigene Einschätzung ableitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Eigenleistung für die Arbeit erbringst, ist es "nur" das Zusammenschreiben und Strukturieren von Quellen, so wie die Interpretation dieser bzw. der genannten Ergebnisse/Erkenntnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?