USB-Stick voll mit Viren?

Ordner - (Computer, Internet, USB) Normale Bilder + Kuriose Dateien - (Computer, Internet, USB)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sieht aus, als wäre die Master File Table (MFT) defekt.

Die Dateien vom Stick kopieren dürfte nicht zum Erfolg führen, da die Größenangaben offensichtlich schon totaler Humbug sind. Die meisten der Dateien sind laut dem zweiten Screenshot "angeblich" mindestens mehrere Gigabyte groß. Ich weiß ja nicht wie viele Stellen noch kommen und was am Ende für eine Einheit steht, aber ich schätze mal KB, nachdem das ja bei allen anderen Einträgen auch steht. Wir sehen sieben Stellen, also stellt die führende Stelle mindestens Gigabyte dar.

Ich würde die Daten, die noch "okay" aussehen, vom Stick auf die Festplatte kopieren und anschließend versuchen, mit einem File-Carving-Tool an die Sache heranzugehen.

http://www.cgsecurity.org/wiki/PhotoRec

Anschließend den Datenträger formatieren und die "geretteten" Dateien zurückspielen.

Immer "Hardware sicher entfernen" wählen, bevor man den USB-Stick (oder die externe Festplatte) abzieht und warten, bis alle Schreibvorgänge beendet sind.

Außerdem am besten immer mindestens zwei Kopien wichtiger Daten auf unterschiedlichen Datenträgern vorhalten. Datenträger können plötzlich und ohne jegliche Vorwarnung ausfallen, daher ist Redundanz eigentlich Pflicht.

5

Dank' dir konnte ich noch verschiedenes retten, zwar nicht alles, aber eigentlich das was ich brauche. :'D   

Werde mir dann bald noch mehr Datenträger besorgen müssen. ;>

1

Hallo,

einen "Virus" oder eine Schadsoftware kann man quasi ausschließen. Diese würde normalerweise nicht willkürlich 80% der Daten löschen und die anderen 20% drauf lassen. Außerdem kommt solch etwas ja nicht ohne weiteres auf deinen Stick.

Wahrscheinlich ist es einfach ein Fehler vom USB-Stick beziehungsweise der oder die Personen, welche diesen Benutzen.
Um zu vermeiden, dass Daten verloren gehen, sollte man, bevor man den Stick aus dem Slot raus zieht, diesen über "Computer" -> "rechtsklick auf Auswerfen" vom Computer trennen. Dann kann man ihn sicher entfernen.
Natürlich kann man nie ausschließen, dass der USB-Stick auch einfach defekt ist.

Wie der andere User hier schon geschrieben hat, einfach mal formatieren.

~Liebe Grüße

Ich würde die daten die du noch brauchst sichern und dann den usb stick formatieren. das sollte das problem lösen. 

Kann aber auch sein das der speicherchip im usb stick irgendwie kaputt ist. 

5

Am liebsten hätte ich ja "alle" Daten wieder. ;D

Aber werde mal alles noch normal Verfügbare mir vom Stick holen. 

1
41
@Susi5j

Ja wenn du es formatierst denn sind die daten natürlich weg. Aber mir würde persönlich nix einfallen um die daten wieder zu bekommen da diese einfach korrupt aussehen.
Eventuell wurde der stick zu einem sehr unpassendem moment vom usb port abegzogen oder der speicherchip ist kaputt. 

1

Microsoft Word Dateien auf usb stick

Kann man Microsoft Word Dateien auf usb stick über einen Fernseher mit usb eingang öffnen?

...zur Frage

UDISK USB Stick zeigt Dateien nicht an, nicht freigegeben?

Ich besitze einen Udisk USB Stick mit 32 GB, Worauf sich sehr persönliche Daten befinden. eine Formatierung kommt gar nicht in Frage! Ich habe mir die Dateien von meinem alten Laptop auf den USB Stick gezogen, das war's. jetzt besitze ich diesen nicht mehr, Ich vermute ich hätte die Dateien freigeben sollen? Jedenfalls zeigt er mir an, dass " FAT32, 9,55 GB von 29,0 GB frei gegeben sind. jedoch wird mir absolut keine Datei angezeigt. abgesehen von "leeren" Ordnern (siehe Screenshot). normalerweise sind Bilder, Videos, Dokumente etc. vorhanden. Freigeben kann ich das ganze nicht, das Feld bei "Eigenschaften" ist grau hinterlegt. Leider reichen meine Windows Kenntnisse dafür nicht aus..

Hoffe ihr könnt mir schnell helfen. Liebe Grüße Walhallabanane :)

...zur Frage

Mein USB Stick spielt verrückten!?

Seit einer weile spielt mein USB stick verrückten, ich habe dateien die ich Löschen mus um platz für wichtigere dateien zu machen. Aber jedes mal wen ich die dateien Lösche und den USB Stick aus und wider einstecke sied die Dateien alle wider da. Ich habe schon versucht den USB Stick zu Vormatiren und habe auch versucht über den Cmd die dateien zu Löschen hat aber auch nicht geklapt.

Jemand irgendwelche idehen?

Danke \(^.^)/

...zur Frage

Wie öffne ich die Dateien auf der wii u?

Hallo. Ich möchte von meinem Laptop Dateien auf einen USB-Stick machen. Dann mach ich den USB-Stick in meine wii i und möchte die Dateien auf die wii u öffnen. Das geht aber nicht weil ich den usb stick für die wii u formatieren muss. dann werden aber alle Dateien gelöscht. Wie kann ich die Dateien auf der wiiu trotzdem öffnen?

...zur Frage

SanDisk USB Stick - kann ich die Dateien löschen?

Servus!

Ich habe mir ein SanDisk USB Stick geholt aber dann waren schon Dateien darauf. Ich habe euch ein Screenshot da gelassen wo die Dateien drauf sind :)

  • Neo
...zur Frage

kann man einen usb stick formatieren ohne dass die dateien gelöscht werden?

mein freund hat mir bilder auf seinen usb stick gezogen die wollte ich auf meinem pc öffnen aber mein pc sagt immer ,dass der usb stick formatiert werden muss damit ich die dateien öffnen kan ,aber dazu müssen alle dateien auf dem stick gelöscht werden ,dass will ich aber natürlich nicht da ich mir ja noch die bilder anschauen möchte die da drauf sind. gibt es irgendeine möglichkeit den usb stick zu formatieren ohne , dass ich die dateien darauf löschen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?