USB-Stick "deaktivieren" als Ausrede für nicht fertige Präsentation

8 Antworten

Öffne die Datei mit dem Editor und lösche ein Stück. Schon funktioniert die Datei nicht mehr und du bekommst deine so sehr erhoffte 6, viel Spaß ;)

Wenn die Präsentation wenigstens begonnen wurde, dann besteht ja wenigstens eine gesteigerte Chance auf eine fünf, was besser ist als eine sechs wegen nicht erbrachter Leistung.

Arbeiter lieber so weit und lang wie möglich an der Präsentation. Solltest du nicht fertig werden, versuch es mit der Ausrede, dass du aus Versehen eine zu alte Version der Präsentation auf deinem Stick gespeichert hast. Möglicherweise bekommst du mehr Zeit, falls nicht, hast du dir zumindest die sechs erspart.

0

Danke, mehr wollte ich nicht

0

Entweder du nimmst den falschen stick mit,setzt dich auf den Ar*** und machst es fertig oder du schrottest einen alten usb stick damit er garnich erst vom schul-pc erkannt wird :)

Mache doch einfach die Presentation. Wenn du pech hast bekommst du dafür eine 6.

Ansonsten lasse dir etwas einfallen. Du kannst zum Beispiel "ausversehen" nur eine Verknüpfung auf dem Stick speichern.

Ich würde einfach die Presentation fertig machen und sie halten.

Was möchtest Du wissen?