Urlaub mit Freund steht vor der Tür, aber wir haben einen riesen Streit

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Oder den Urlaub nutzen und in Ruhe über eure Probleme reden? Ruf ihn an und frag, ob er mitfährt. Falls nicht, ist die Beziehung eh vorbei. Ich würde dann einen Freund/eine Freundin mitnehmen und trotzdem fahren. Zur Not auch alleine. Du bekommst bestimmt dort nette Kontakte zu anderen Urlaubern, kannst nachdenken und abschalten. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde trotzdem mit ihm im Urlaub fahren. Ich würde uns nicht aufgeben. Vielleicht hat er Stress, er hat viel zutun und er hat seine Frust an dir ausgelassen! Ich würde ihn nicht so gehen lassen... ich würde mit ihm reden wollen und ihn fragen was das ganze soll. Ich würde ihn aber anrufen heute am besten und ihn fragen ob er schon alles gepackt hat.... etc. ich würde nicht mehr auf dem Streit eingehen! Ich würde mit ihn hinreisen und uns vertragen wollen!

Wenn er nicht mitreisen möchte, dann kann er mich sowas von. :D Ich würde natürlich in den Urlaub fahren und am besten noch eine Freundin mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, fahre am besten zu Ihm und überrasche ihn. Dann rede ganz normal mit Ihm sage das du für ohn da bist.. usw..

Sei einfac für ihn da wenn er das merkt wir er schon"Normal" werden. Fahrt zusammen weg und genießt die stressfreien tage zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liederfan
28.08.2012, 14:52

er hat mir geschrieben, dass wenn ich komm, dass er dann geht..

0

Habt ihr eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen?

Naja, entweder der Urlaub wird schrecklich, oder ihr bzw er rauft sich zusammen und ihr versucht es dort in einem schönem Ambiente zu klären. Ist echt eine Zwickmühle :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shatyrah
28.08.2012, 15:19

Ja, stimmt, eine Trennung reicht dafür nicht aus!

ABER: Leidest du denn arg stark darunter? Also an der Trennung? Wenn ja, müsstest du mal zum Arzt fahren und fragen, ob er dich deswegen krankschreiben kann aufgrund psychischen Stresses. Aber bitte nur hingehen, wenn das wirklich der Fall ist, sonst kannst du noch Probleme wegen Versicherungsbetrug bekommen!!!

ODER: Er soll den Urlaub bezahlen, schließlich ist es ja er, der sich weigert! Dann soll er auch die vollen Konsequenzen tragen!

0

geh hin, frag ihn ob er mit will oder nicht und wenn nicht soll er sein ticket jemand anderem geben. warum solltest du auf den urlaub verzichten. trennung ja oder nein. und du hast das reecht darauf das er sagt wies mit dem urlaub aussieht und nicht sich einfach aus der affäre zieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liederfan
28.08.2012, 14:54

umbuchen auf eine ander person kostet sehr viel geld!

und er meinte, dass wenn ich zu ihm komm, dass er da verschwindet. -.-

allein Reisen darf ich nicht, da ich noch 17 bin..

0

nach'm urlaub schluss machen und versuchen ihn zu genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr einfach hin, genieß den Urlaub und scheiß auf den Typen. PFFF.. soll er doch rumheulen, wegen belanglosen Sachen.. Mach dir trotzdem schöne Tage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liederfan
28.08.2012, 14:54

Ich darf nicht alleine Reisen -.-

Bin erst 17 :(

0

Was möchtest Du wissen?