Unterschied zwischen IT und programmieren?

9 Antworten

Softwareentwicklung aka Programmierung ist ein Teilbereich der IT.

Woher ich das weiß:Beruf – C# Softwareentwickler seit 2013
Softwareentwicklung aka Programmierung

Programmierung ist ein Teilbereich der Softwareentwicklung. :P

0
@apophis

Ok, akzeptiere ich :D

Die Formulierung war eine nicht ganz klug formulierte Anspielung auf "Softwareentwickler vs. Programmierer".

0

Die Informationstechnologie umfasst weit mehr als nur programmieren. Zunächst einmal wollen die Rechner ja auch entworfen und gebaut werden. Und dann sind sie gerne am Internet. Auch braucht es Techniker und Servicepersonal. Und Systemverwalter. Eine Hotline ist auch nicht schlecht. Und dann kommt natürlich auch Software. Aber selbst in einer reinen Softwarefirma sind nur ein Bruchteil Programmierer. Auch die brauchen Management, Projektleiter, Vertrieb, Support, Webdesigner, Backoffice etc.

Die IT-Branche ist eine ganze (riesige) Branche. Programmieren ist eine der vielen Tätigkeiten innerhalb der Branche. Wenn du z.B. Rechner zusammenschraubst, bist du auch in der IT tätig, aber das hat mit programmieren nichts zu tun.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Datenverarbeitungs-Kfm, Hobby- und Profi-Programmierer

IT steht für Informationstechnik oder Informationstechnologie. Dies beschreibt einen Bereich. Stell es dir vor wie den Begriff Handwerk.

Programmieren ist eine spezifische Tätigkeit. Es gibt sogar mehrere Berufe, wie Programmierung beinhalten. Stell es dir also vor, wie etwas relativ konkretes, was ein Handwerker ausführt, wie Fliesen legen.

Woher ich das weiß:Beruf – Softwareentwickler/Projektleiter seit 2012

Was möchtest Du wissen?