was ist der unterschied zwischen IT und Informatik?

3 Antworten

IT ist Informationstechnik, eine Art Oberbegriff. Die Informatik beschäftigt sich speziell mit dem Verarbeiten von Daten und ist das Fach, was man in der Schule und an der Uni hat. "Die Informationstechnik stellt ein Bindeglied zwischen der klassischen Elektrotechnik und der (relativ jungen) Informatik dar." (Satz aus Wikipedia)

Hallo zusammen,

Informatik ist nicht gleich NUR programmieren oder NUR Systemtechnik. Unter Informatik gibt es drei Gruppen. System-Technik, Applikationsentwicklung und die Generalistische Ausrichtung. Die Systemtechniker handeln nur mit Hardware. Das heisst, wenn eine Firma neue PCs braucht kommt ein Systemtechniker, fragt welche Bedürfnisse sie haben und erstellt daraus eine Offerte für neue PCs und stellt diese dem Kunden vor. Wenn der Kunde mit der Offerte einverstanden ist, kommt der dann mit dem PCs und installiert diese dann.

Ein Applikationsentwickler geht zum Kunden, fragt was er brauche und schreibt daraufhin eine Anwendung. Er kommt dann zum Kunden, stellt dem die Applikation vor und versucht diese anzupassen. Er erklärt auch dem Kunden wie alles funktioniert.

Ein Informatiker in generalistischer Ausrichtung macht beides.

Aber alle drei Informatiker müssen auch Support machen, aber nur in ihrem Gebiet. Mann kann also nicht sagen, dass Informatik/Informatiker nur Dies oder nur Das machen. Mittlerweile machen die Informatiker auch Aufträge mit Handys, Tablets u.s.w. Informatiker machen also fasst alles, was mit Elektronik zu tun hat.

IT ist quasi die weiterentwickelte Form des früher üblich verwendeten Begriff EDV. Es sind viele Bereiche hinzugekommen und diese wiederum wurden erweitert. Es beschränkt sich nicht nur auf dem Computer selbst (nach dem Motto: Eingabe, Verarbeitung und Ausgabe) sondern man hat ein Themengebiet gesucht um alle Bereiche die sich ähneln oder gleich sind, zusammen zu fassen.

Informatiker sind ehr die Theoretiker im Bereich IT - bzw. eher Diejenigen die in einem bestimmen Gebiet arbeiten wollen. Glaub wohl kaum dass ein Diplom Informatiker gerne allgemeien IT-Support betreiben möchte, es sei den es ist für sein Gebiet relevant.

das hat nichts mit wollen zu tun, dafür wäre er einfach überqualifiziert, oder lässt du dir dein Auto auch vom Entwicklungsingenieur, der es entworfen hat, reparieren.

0

Was möchtest Du wissen?