Nein

Die ersten beiden Fragen waren noch sinnvoll. Die mit den Außerirdischen hat leider die Frage ziemlich diskreditiert.

Die UNO ist sinnvoll, weil auch China und Russland und alle anderen dabei sind. Wenn man einen exklusiven Verein will, nimmt man EU oder NATO als Interessenvertretung.

...zur Antwort

Keiner von allen. Es fehlt sowohl das politische Gespür als auch die Fähigkeit, nachhaltig Wahlen zu gewinnen. Dazu kommt die falsche Berufswahl. Als Bundeskanzler bist Du Vollzeitpolitiker mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Politik. Entertainer werden nur in den USA oder der Ukraine gewählt. Ein Grund mehr, dass unser indirektes Wahlrecht eine feine Sache ist.

...zur Antwort

Die https://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-7583/ hat 2 SO-Eingänge und eine komplette ISDN-Telefonanalage dafür.

...zur Antwort

Quecksilber schädigt ohne Zweifel Nerven und damit auch das Gehirn. Autismus ist aber etwas ganz anderes. Und es ist angeboren und entwickelt sich nicht durch eine Quecksilbervergiftung.

...zur Antwort

Ich würde als erstes den Begriff der „Theorie“ thematisieren. Denn der wird in der Wissenschaft völlig anders verwendet als im Alltag. Eine Theorie ist so ziemlich das Gegenteil einer Hypothese…

Aber etwa praktisches? Vielleicht die Erkenntnis der Lichtgeschwindigkeit, aus der ja vieles resultierte. So etwas hier: https://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2009/03/26/wie-man-mit-schokolade-die-lichtgeschwindigkeit-bestimmt/

...zur Antwort

Ich bin jetzt 54 Jahre alt. Und wenn ich Dir eine Lebensweisheit vermitteln darf: Tue es. Chancen sollte man ergreifen, denn sie kommen nicht immer wieder. Du musst es ja nicht gleich übertreiben und kannst es ruhig angehen: Zusammen eine Kleinigkeit unternehmen, einander kennenlernen und Vertrauen schaffen. Wenn es nicht für eine Beziehung reicht, hast Du vielleicht eine gute Freundin gewonnen. Und es zahlt sich immer aus, wenn man als Mann freundschaftlich und vertrauensvoll mit dem anderen Geschlecht umgeht. Das spricht sich herum und hilft Dir in Zukunft. Sei kein Draufgänger, sondern jemand der ehrlich ist und es ehrlich meint.

...zur Antwort

Dass es Aliens gibt, ist wahrscheinlich. Dass sie hier auf der Erde waren, ist sehr wahrscheinlich totaler Unfug.

Mich interessieren Deine Videos nicht, sondern Fakten. Wir Physiker sehen das etwas enger als Youtube.

...zur Antwort

Nein, ganz im Gegenteil. Wenn man erst einmal erkannt hat, dass es keine Götter gibt, ist das eine große Befreiung. Und es fällt die Last von einem ab, irgendeiner intransparenten Macht gefallen zu müssen.

Die Frage ist auch letztendlich irrelevant: Wenn Götter nun einmal Wahnvorstellungen sind, warum sollte ich denn eine Wahnvorstellung zulegen? Geht es Menschen psychisch besser durch psychische Erkrankungen?

Ich weiß, das klingt hart. Aber genau so würdest Du es doch auch sehen, wenn heute jemand ernsthaft an die Existenz der römischen Götter glauben würde und jeden Tag diesen erst einmal Opfergaben bringen würde. Und der Dir erzählt dass alle anderen Menschen doch sonst depressiv sein müssten.

...zur Antwort

Da Dich ja nicht Dein Land in den Krieg schickt, ist die Neutralität von Österreich auch nicht gefährdet. Davon abgesehen bedeutet Neutralität nicht, dass man nicht auf einer Seite stehen darf, sondern eine Bündnisfreiheit.

...zur Antwort

Unabhängig von der Frage, ob diese Frage überhaupt sinnvoll ist - denn mit dem Urknall entstand erst die Zeit - wissen wir es einfach nicht. Und werden es vielleicht auch nie wissen. Es kann sein, das der Urknall ein absoluter Beobachtungshorizont ist. Wir kommen an ihn mit unseren Theorien sehr nahe heran, haben ihn aber weder erreicht noch gar überschritten.

Spekulationen gibt es viele, aber ohne Beobachtungen/Messwerte bleiben sie genau dieses: Spekulationen.

...zur Antwort

Zunächst einmal ist das eine Ordnungswidrigkeit und keine Straftat. Aber ja, mann muss zu Bundesstraßen 100m Abstand halten. Und die fehlende Registrierung macht es nicht besser.

Aber keine Sorge, die 50.000 sind für krasse Fälle wie den Flugverkehr lahmlegen oder so. Das kommt natürlich nicht auf dich zu.

...zur Antwort

Klar kann man aus -7 die Wurzel ziehen, bekommt dann aber eine komplexe Zahl und komplexe Zahlen hattet ihr noch nicht.

Bei „normalen“ Zahlen ist es so, dass die Quadrate immer positiv sind.

...zur Antwort

Was heißt „Power Button geht nicht“? Wenn er mechanisch kaputt ist bekommst Du den Laptop ja nie wieder an und dann würde ich ihn besser an lassen um die Daten zu sichern.

Hast Du schon probiert, ihn länger als 4 Sekunden zu drücken? Dabei geht eigentlich jeder Computer aus.

Ansonsten: Über Menü herunterfahren. Oder in der Kommandozeile:

shutdown /s

...zur Antwort

Viel zu teuer für einen Akkuschrauber und viel zu leistungsarm für einen Akkubohrer.

Davon abgesehen habe ich noch nie einen Akkuschrauber für das Basten am PC verwendet. Das geht alles ratzfatz sehr gut per Hand. Sind ja ganz kurze Schrauben. Und bohren muss man da NIE.

...zur Antwort

Das sichtbare Universum hat einen Radius von 46 Milliarden Lichtjahren und dehnt sich mit Überlichtgeschwindigkeit aus. Schon nach Überschreiten des Hubble-Radius von 14 Milliarden Lichtjahren hast Du selbst mit Lichtgeschwindigkeit keine Chance auf Rückkehr mehr, da sich ab da eben der Raum mit Überlichtgeschwindigkeit ausdehnt.

Also ganz klar: Nein. Du kommst nie wieder zurück. Und erreichst nicht einmal den Rand des momentanen sichtbaren Universums.

...zur Antwort

Die meisten digitalen Whiteboards (Promethean ist nur einer unter Dutzenden Herstellern) haben ein Betriebssystem auf der Basis von Android, welches aber meist gegen die eigene Installation von Apps geschützt ist. Nein, das wird Dir nicht gelingen, die einfach zu knacken. Davon abgesehen, dass sie ja nicht aus dem Internet heraus erreichbar sind.

Selbstverständlich werden alle Boards auf IT-Sicherheit ausgiebig geprüft, zumal das auch in vielen Ausschreibungen der Schulträger gefordert ist.

...zur Antwort

Du vertust Dich mit dem Gewicht eines Geschosses. Bei 9mm sind es 5g bis 10g.

...zur Antwort