Unterschied zwischen absoluter und relativer Atommasse?

2 Antworten

Die absolute Atommasse wird in der SI-Einheut Kg angegeben. Sie sagt aus, wie viel ein Atom tatsächlich wiegt.

Die relative Masse ist ein Vergleichswert. Sie vergleicht das Gewicht des fraglichen Atoms mit einem gedachten Atom, dessen Masse 1u beträgt. u steht für "atomic mass Unit" , es existiert kein Atom mit dieser Masse. Die relative Atommasse gibt also an, um wie viel schwerer das Atom im Vergleich zu 1u ist.

Die absolute Masse wird in Gramm oder Kilogramm angegeben, so wie wir das aus dem Alltag kennen, beispielsweise von einer Pralinenschachtel. Die relative Masse bezieht sich auf die atomare Masseneinheit u (amu = atomic mass unit). 1 u ist schlicht und ergreifend der zwölfte Teil der Masse eines Kohlenstoffatoms (genauer gesagt, des Kohlenstoff-12-Isotops).

Was möchtest Du wissen?