Unter Waschmaschine läuft etwas Wasser raus was tun?

11 Antworten

aus einem kleinen leck kann schnell eine überschwemmung werden.

ruf am besten einen handwerker, aber nimm keinen von den ersten gelben seiten. da sind viele halsabschneider drunter, die dir ggf. gleich eine neue maschine verkaufen wollen.

suche dir ein haustechnik-betrieb aus deinem wohnort und ruf direkt dort an.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja Stecker ziehen. Wasserhahn zudrehen. Bei uns war was verstopft. Ablauf oder Zulauf. Vom waschmittel.

ja, ist gefährlich.

Es kann einen Kurzschluss erzeugen und wenn das Netz schlecht abgesichert ist, ist jemand tot.

Und das Wasser kann in die Wand. Dort kann es den Nachbarn besuchen oder die Basis für Schimmel bilden.

Ursache: Ein undichtes Element (Schläuche alle prüfen, ein Schlauch kostet nur gegen 10 Euro) oder aber - Rost. Dann neue Maschine.

Ja, es kann gefährlich werden, daher am besten Maschine leeren und einen Fachmann rufen...

Ursache ist eine Undichtheit....

Du kannst nachsehen woher es kommt...

Stecker raus, Ruckwand/Deckel abnehmen und schauen...

Oder wenn du es dir nicht zutraust einen Handwerker damit beauftragen....

Was möchtest Du wissen?