unrated - uncut - director's cut - Was heißt das alles genau?

3 Antworten

Da gibt es leider keine entgültige Klärung:

  • Unrated = ungeprüft. Bezieht sich meist auf die ungeschnittene USA-Fassung
  • uncut = ungeschnitten, wird aber zu oft als Werbung mißbraucht ohne uncut zu sein
  • Directors cut = die vom Regisseur bevorzugte Schnittfassung, die von den Studios manchmal wegen Länge oder Nichtgefallen abgelehnt wird. Muss nicht uncut sein.

Wobei Uncutparadise nicht der beschnittene Paradisvogel ist, sonder die ungeschnittene Meinung eines Users der sich wirklich gut auskennt.

0

Unrated: Eine von der MPAA nicht bewertete Version eines Filmes (?) Uncut: Ungeschnittene Version eines Filmes Director's Cut: Eine vom Filmregisseur bevorzugte Schnittversion mit oft alternativen Ausgängen...............

Unrated ist eine uncut Version die nicht von den Prüfstellen bewertet wurde. Uncut ist eben ungeschnitten wie unrated auch. Directors Cut ist eine vom Regisseur bevorzugte meist längere Fassung des Films. Also nicht die Kinoversion. Kann aber auch geschnitten sein. Aber wo Unrated oder uncut drauf steht, kannst du sicher sein, das es eine ungeschnittene Version ist.

bei Unrated gehe ich mit. Uncut wurde schon zu oft mißbraucht, gerade in D. Ansonsten fällst Du langsam positiv auf bei Filmfragen ;-)

0
@uncutparadise

Sehe ich genau so wie UNCUTPARADISE ! Die Ausführung von Iran666 ist nicht ganz korrekt. MfG

0

Was möchtest Du wissen?