Umfrage : habt ihr schonmal in der Schule gespickt?

Das Ergebnis basiert auf 37 Abstimmungen

ich habe schon gespickt, wurde aber nie erwischt 68%
ich habe noch nie gespickt 22%
ich habe gespickt, wurde dabei schonmal erwischt 11%

10 Antworten

ich habe gespickt, wurde dabei schonmal erwischt

Nun, ich bin auch nicht immer ein Engel. Allerdings schäme ich mich danach meist dafür und hole den Stoff dann sozusagen nach, bis ich ihn kapiert habe. In 95% der Fälle benutze ich jedoch die umgekehrte Variante - also vor der Prüfung lernen. Ich spicke nur dann, wenn ich vorher wirklich überhaupt keine Zeit oder Energie zum lernen hatte, Und ja, ich wurde auch einmal erwischt. Da habe ich es aber auch wirklich extrem blöd angestellt. 😁

LG

Beides :)

das eine mal wurde ich erwischt, das andere mal nicht... kam immer auf den lehrer an :)

ich habe gespickt, wurde dabei schonmal erwischt

Es war so schlimm. Obwohl 5 jahre vergangen sind kann ich mich so gut daran erinnern :D

Hab den zettel zwischen den beinen geklemmt und war zu konzentriert so dass ich die Lehrerin nicht bemerkt hab. Sie war hinter mir und hat geflüstert ''Komm zum meinem Tisch''. Sie hat mit mir geredet und gesagt dass es nicht so klug war von mir. Danach musste ich mit dem Direktor reden usw.

Fazit: es hat sich nicht ausgelohnt.

ich habe schon gespickt, wurde aber nie erwischt

Ich hab ab und zu mal gespickt wenn ich wusste welche Sachen ich auswendig lernen muss weil ich die halt easy aufschreiben kann, aber sonst in Mathe zb hab ich noch nie gespickt weil es da nichts zum spicken gibt iwie

ich habe schon gespickt, wurde aber nie erwischt

ja... ich hatte n Kugelschreiber aus dem man sone Werbebanderole rausziehen konnte

da hab ich mal n paar Formeln drauf untergebracht :O

da hat er wohl nicht mit gerechnet :D

hahaha...so nen Kuli hatte ich auch ^^

1

Auch cool... wir haben in Nebenfächern unsere Spilcker auf Steno geschrieben, das konnten die Lehrer nicht lesen :)

2

Was möchtest Du wissen?