Übungen zum Stärken der Rücken- und Beinmuskeln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beine: mach kniebeugen aber schaue das dein rücken gerade ist.

Rücken: auf dem bauch liegen- beine und brustkorb in dir luft.
Da man immer den rücken und den bauch brauch empfehle ich unterarmstütze. Das ist wie liegestütz position einfach auf den unterarmen. Schau das dein körper eine linie bildet und dein po nich zu weit oben ist. Wenn du das so gut kannst versuche mit den beinen zu "laufen" also die beine zu heben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den rücken: auf den Bauch liegen füsse bleiben am Boden und mit oberkörper schwimmen

Beine: kniebeugen

Gleichgewicht: siboba kann dabei sehr gut helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Rücken kann man ohne Geräte leider schlecht trainieren.
Für die Beine kannst du dir ein Homeworkout auf Youtube ansehen.
Ansonsten könntest du dich auch einfach für gewisse Zeit in der Hocke an die Wand lehnen, sodass deine Beine im rechten Winkel sind, das Oberschenkel und Po.
Liegestütze trainieren übrigens nicht den Rücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Kniebeugen empfehlen, die trainieren vor allen die Beine aber auch den unteren Rücken. Kniebeugen lassen sich auch mit Kurzhanteln ausführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegestüz beinpresse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiakaChan
30.03.2016, 21:15

Danke :) was ist Beinpresse?

0
Kommentar von celaenasardotin
30.03.2016, 21:23

eine Übung die du im Fitnessstudio machen kannst

0

Kreuzheben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiakaChan
31.03.2016, 21:16

Danke, was ist das?

0

Was möchtest Du wissen?