Übersetzung folgenden Satzes in Latein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

reverti ist schon merkwürdig. Offenbar sind nahezu alle Übersetzungsmöglichen basierend auf verschiedenen Infinitiven vorhanden.
Auch unter den Semideponentien ist das Verb ja eine absolute Ausnahme.

http://navigium.de/latein-woerterbuch.php?form=reversa&wb=gross#analyse

Da passt dann auch deine Übersetzung.

Hallo,

reversa ist ppa femininum zu reverti, zurückkehren:

...und jene nach Hause zurückgekehrt war.

Ein est wird gern auch mal weggelassen.

Herzliche Grüße,

Willy

Was möchtest Du wissen?