Trotz Drittanbietersperre eine Abofalle bekommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist mobiles Bezahlen,das ist bei Vodafone immer freigeschaltet und hat nichts mit Drittanbieter zu tun,da muss das mobile Bezahlen gesondert gesperrt werden,wenn es noch keine 14 Tage her ist wo das berechnet wurde dann kannst du der Forderung noch widersprechen,ich hatte ähnliches vor 2 Monaten in meiner Mein Vodafone App,offenbar versucht da jemand kräftig abzuzocken,ich habe der Forderung widersprochen und von denen bis heute nichts gehört,und ich habe mich dann auch gegen mobiles Bezahlen gesperrt,das geht online 

Das schreibt Vodafone dazu

Mit Vodafone Mobiles Bezahlen bezahlen Sie kleine Beträge sicher und bequem über Ihre Mobilfunk-Rechnung oder Ihr CallYa-Guthaben. Zum Beispiel Beträge für Klingeltöne, Spiele & Apps oder Parkscheine und Briefporto.

Sie brauchen keine Bankverbindung oder Kreditkarten-Daten angeben.

Bei allen Vodafone-Kunden ist Mobiles Bezahlen automatisch voreingestellt. Sie können unsere eigenen Services oder Käufe bei sogenannten Drittanbietern mobil bezahlen.

Ihre Daten sind absolut sicher. Wenn Sie Ihre SIM-Karte sperren, ist das Bezahlen per Handy nicht mehr möglich. Sie bekommen für jeden Kauf eine kostenlose Info-SMS. So haben Sie immer die Kontrolle und vermeiden unrechtmäßige Abbuchungen.

Sie finden eine Übersicht über Ihre Einzelkäufe und Abos in MeinVodafone unter MeinMobilfunk > Rechnung > Mobiles Bezahlen > Mobile Zahlungen

Man kann dies alles verhindern, in dem man unter MeinVodafone -> Geräte -> Mobiles Bezahlen -> Ein-Ausschalten, diesen Bezahldienst, der standardmäßig aktiviert ist, abschaltet. Dauert 1-2 Tage, bis er deaktivert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt denn Vodafone dazu?

Wenn die Drittanbietersperre aktiv ist,darf so etwas doch nicht passieren.

Helfen und Tipps geben kann ich dir leider nicht,aber ich bin schockiert,das so etwas trotz der Sperre geschehen kann.

Wünsche dir viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
helloitsme97 10.07.2017, 15:23

Ich hab zwei mal bei denen angerufen und war jedes Mal über 20 Minuten in der Warteschleife. Bin also noch nicht mal dazu gekommen mit denen zu reden, aber auf der Onlineseite steht, da der Anbieter nichts mit Vodafone zu tun hat, soll man sich bitte direkt an den wenden und nicht an sie. Schon sehr verdächtig das Ganze. Was ich mitbekommen hab schützt die Drittanbietersperre nur vor Abos, nicht aber vor diesen "Einzelkäufen"

0
Woelfin1 10.07.2017, 15:28
@helloitsme97

Also rüsten die Spitzbuben jetzt nach um die Sperre zu umgehen? Schweinerei!

Ich hoffe für dich,das sich hier noch jemand meldet,der dir helfen kann.

2

Was möchtest Du wissen?