SMS mit 4,99€ Rechnung erhalten?

3 Antworten

Du kannst die Anzeigen, es wird aber nichts bringen. Mobilcomdebitel ist nicht schuld, die treiben nur das Geld ein. Gibt bei der verbraucherzentrale (auch online) eine PDF, die druckst du aus und schickst die denen zu; darin steht das du gegen die Zahlung bist und sowas nie gekauft hast. Musst mal unter dem Begriff "Drittanbieter Handy verbraucherzentrale PDF" googeln.

Mobilcom ist mit aber nicht wirklich als kulanter Anbieter bekannt 😁

2

Danke für deine Antwort. Ich habe aber schon telefonisch eine Drittanbietersperre eingerichtet, ist das nicht dasselbe? 

0
26

Nein, die Drittanbietersperre garantiert dir das sowas nie wieder mit deiner jetzigen Nummer vorkommt. Der Wisch von der Verbraucherzentrale geht darum, dass du deine 5€ wieder willst.

1

Was sollen wir jetz mit dieser Nummer?

Du hast einen kostenpflichtigen Dienst genutzt, und muss den zahlen.

eine einmalige Abbuchung war. Doch das Geld wurde trotzdem zur Rechnung 

Wieso trotzdem? Meinst du, ein Zweites Mal? War es jetzt eine einmalige Zahlung oder nicht? Wenn es eine einmalige war, musst du auch einmal zahlen.

Ansonsten musst du dich selber drum kümmern.

Anzeigen? Wegen den paar euro? Lächerlich. Wozu soll das gut sein? Deshalb hast du dein Geld nicht zurück.

2

Hallo 

Ich glaube du hast die Frage nicht verstanden, deshalb muss du nicht sachen dazu erfinden. Ich will diese Firma anzeigen, damit die sowas nicht mehr machen, nicht nur bei mir. Und ich will diese firma nicht mit meinen geld unterstützen, ich habe kein vertrag abgeschlossen, ich habe nichts gedrückt. Warum sollte ich dann bezahlen? 

0
38
@OguzGGW

Und ICH WEISS, dass du meine Antwort nicht verstanden hast.

Darum erkläre ich das nicht nochmal.

Zeig sie halt an,.

0

Du kannst die Firma an die Bundesnetzagentur melden. Aber davon kriegst du dein Geld auch nicht zurück.

Smartphone Abzocke SMS?

Hallo ich habe eine SMS bekommen. Dort stand als Absender 66245 und drunter „Sie haben soeben 4,99 Euro per Ha....“. Ich habe Sie nicht geöffnet. Ich habe bei meinem Mobilfunkvertragsanbieter „BLAU“ alle Drittanbieterdienste sperren lassen. Trotzdem tauchte in meiner Abrechnung die 4,99€ auf. Als Drittanbieter stand dort „ DIMOCO EUROPE GmbH“ Hat auch jemand so eine Erfahrung gemacht?

...zur Frage

Ich bin in Handy-Abo-Falle geraten. Wie sollte ich dabei reagieren?

Hallo liebes Forum,

ich habe diesen Monat eine Handy-Rechnung von 100 Euro erhalten. Normal sollten dies 19,99 sein. Mein Anbieter meint, irgendein Handycontent Drittanbieter sollte es sein.

Ich habe weder eine SMS bekommen, noch meine Nummer irgendwo eingetragen. Ich habe absolut keine Information über irgendein Abschluss oder Buchung.

Ich bin verärgert, was passiert, wenn ich die Abbuchung einfach zurückbuche? Wird die Karte gesperrt? Bekomme ich Schufa eintrag? Ich bin bald student.

Danke

...zur Frage

Abo falle net mobile ag?

Habe gestern ausversehen ein Abo abgeschlossen und daraufhin direkt eine Sms erhalten wo drin stand dass mir das jetzt 4,99 € die Woche kostet und das von meinem Handyvertrag abgebucht wird. Habe dann direkt dort angerufen und gesagt dass ich Kündigen möchte, dies wurde mir auch über Sms und Email mitgeteilt und habe heute direkt eine Drittanbietersperre eingerichtet Ist die Sache damit gegessen oder können trz kosten auftauchen?

...zur Frage

MobilCom Debitel Rechnung was steht drauf?

Guten Nachmittag.
Was steht alles auf der MobilCom Rechnung? (Eingehende Anrufe, SMS,...?)
Eingehender Anruf sind doch kostenlos im Inland oder?

...zur Frage

Was kann man tun gegen Abofallen?

Ich habe am Sonntag angeblich ein Abo über einen Internetdienst, um genauer zu sein ein Abo für "localvideos" abgeschlossen. Zu diesem Abo bin ich über eine angegebene Verlinkung unter eines Youtube Videos gekommen. Ich wollte eigentlich nur Bobs Burger ansehen und habe nach einer Möglichkeit via Handy gesucht. Ich habe auf den Youtube Link geklickt und wurde weitergeleitet. Danach kam eine Seite wo ich einen Ad Banner überspringen konnte und eine Verlinkung wo ich das Video angeblich anschauen kann. Ich wurde auf localvideos weitergeleitet und habe dann eine SMS erhalten, dass der Dienst für 4,99 Euro wöchentlich eingerichtet wurde. Ich habe sofort beim Kundendienst angerufen und das Abo gekündigt. Heute habe ich nochmal mit einem Kundendienst Mitarbeiter telefoniert, der mit "localvideos" nichts am Hut hat und anscheinend nur die Abos von verschieden solcher Seiten verwaltet. Mein Abo ist erfolgreich gekündigt, aber auf meiner Rechnung sind einmal die 4,99 gelistet. Ich habe nicht mal irgendwo dem Abo zugestimmt... Lohnt es sich diesen Fall zur Anzeige zu bringen? Was könnt ihr mir empfehlen zu tun?

...zur Frage

Handy Abzocke - Abo kündigen?

Ich habe vor ein paar Minuten 3 SMS erhalten, die mit irgendeiner Abbuchung zu tun haben, die nicht möglich ist da mein Handy Guthaben nicht ausreicht. Ich habe nie wissentlich ein Abo abgeschlossen und auch bereits an meinen Anbieter geschrieben und eine Drittanbietersperre gefordert. Allerdings hilft die ja nur gegen ab da geschlossene Verträge. Wie soll ich mein jetziges "Abo" kündigen, ohne zu wissen an wen ich mich zu wenden habe (siehe Screenshots)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?