Trennung oder aktzeptieren? Septum gefällt Freund nicht?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

"Es ist mein Körper, mir gefällt es" Halte dir diesen Satz selbst in Gedanken.

Ist doch egal was "seine" Eltern denken, du hast Recht - du bist nicht deren Tochter. Ach, es ist doch immer soooo einfach sich über andere Leute aufzuregen, statt das man vor der eigenen Türe kehrt (deren Sohn ist ja auch "soooo einer" den die Eltern von manchen Mädels nicht gerne als Freund der Tochter hätten.

Ich würde das Piercing nicht rausnehmen wenn es mir selbst gefällt. 

Ein Piercing oder eine andere body modification verändert einen Menschen nicht automatisch zum negativen. Du bist dadurch nicht schlechter, nicht weniger wert, nicht weniger liebenswürdig. Du bist du - ob mit oder ohne "irgendeiner" Änderung deines äußeren Erscheinungsbildes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist deine Sache. Ich habe vier Helix. Die mach ich für niemand raus. Wenn er weiterhin Theater macht dann sehe ich für die Beziehung schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann deine Wut verstehen Schätzchen.

Du bist weder der Eigentum deines Freundes noch dieser seiner Eltern. Wenn es ihnen nicht gefällt kann dir das doch egal sein... Hauptsache ist doch, dass es DIR gefällt* Was deinen Freund angeht kann er froh sein, dass er so eine Freundin hat wie dich... Ich würde an deiner Stelle mit ihm Schluss machen. Er verletzt dich und auf eine Art habe ich auch das Gefühl dass er dich gar nicht mehr wertschätzt. Ich kenne euch zwar nicht persönlich aber ich finde er hat dich mit seiner Art nicht verdient*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird keine Beziehung, die auf Dauer gut gehen kann. Ich würde die Sache beenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat der Partner nicht zu entscheiden. Wenn er dich liebt dann auch mit dem Ding

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ist das also.
Bleib so wie du bist, du bist nicht mit ihm zusammen um das zu machen was er will.
Wenn es dir gefällt, dann ist alles gut. Aber würde meine Freundin das machen und mir würde das nicht so gefallen, dann würde ich sie trotzdem so sehr lieben wie immer, weil die Eigenschaften immer bleiben werden.
Und wenn dein Freund große Probleme damit hat, mach Schluss.
Such jemanden der dich nehmen würde auch wenn du etwas hast was er nicht mag.
Und wenn er sagt es sieht sche...e aus (und das zu seiner Freundin), dann hat er dich garnicht verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also für mich klingt das verhalten etwas unreif und ignorant.
Aber davon mal abgesehen würde ich dabei so vorgehen: sage ihm das es dir nicht passt(wenn du das noch nicht getan hast)

Versuche das ganze zu retten bzw ein Ultimatum setzten wo er beweisen muss das du ihm wichtig bist und nicht das du kein Septum hast.

Wenn das nicht mögich ist, beende das ganze.

Und vorallem wenn es dich so nicht glücklich macht und nur noch belastet ist eine Änderung immer angesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss seinen Partner/in lieben so wie er/sie ist..

Ich würde mit ihm über deinen Standpunkt gerade sprechen und wenn er es nicht einsieht/sich entschuldigt, hätte ich kein Interesse an einer fortwährenden Beziehung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ui, da muss jemanden wohl die Pistole auf die Brust gesetzt werden:

Entweder er akzeptiert es und hört auf, sich so unmöglich und kindisch zu benehmen (Auch hinsichtlich der Sache mit der Polizei), oder er wird in die Wüste geschickt.

Fertig. Hilft und zeigt dir auf, wie viel ihm an der Beziehung liegt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Exngxl
22.01.2017, 16:54

hab ich jetzt auch gemacht, er aktzeptiert das Septum jetzt einigermaßen, aber hab ihm klar gemacht das wenn noch einmal was sein sollte dass dann sofort Schluss ist..

0

1. Du kannst Menschen nicht veränder, sie können nur sich selber ändern. Du kannst ihnen den richtigen Weg zeigen aber ändern können immer nur sie sich selbst. Allerdings kann man einfach nicht zu 100% zusammen passen. es ist immer etwas das einen stört, selbst wenn man meint den absoluten Seelenverwandten zu haben. Eine Beziehung ist nunmal Arbeit wo man an sich selbst und an die Beziehung arbeitet. Im Idealfall Entwickelt man sich in einer glücklichen Beziehung simultan in die selbe Richtung.

Wie kanst du also negative Eigenschaften von ihn ändern ? Ich meine klar man sollte einen Mann nicht ändern aber man kann doch auch nicht absolut ALLES akzeptieren. Es gibt nuneinmal Dinge die man einfach nicht akzeptieren kann aber die Wenigsten wollen die Beziehung nicht gleich aufgeben aufgrund dieser Kleinigkeit.

Wie kannst du das an ihm also ändern ? Zuerst erstmal GAR NICHT. NUR er kann sich ändern und zwar FREIWILLIG. Das einzige was du tun kannst, ist ihn dazu zu motivieren. Das erste was du tun solltest ist aufhören an ihm herum zu nörgeln.

Ausnahmslos jeder Mann musste sich das ganze dmals von seiner Mutter anhören "mach dies, mach das, reum doch mal dein Zimmer auf. Du musst unbedingt noch dies und jenes an dir ändern."

Wenn du nun an ihn herum nörgelst, meinedwegen "nie hörst du mir zu!" fühlt er sich wie ? Richtig! Wie ein kleiner Junge. Er bekommt das Gefühl als wärst du seine Mutter. Ob du es glaubst oder nicht aber GENAU das ist es was wir Männer hassen wenn eine Frau an uns nörgelt.

Wie aber motivierst du ihn jetzt dazu ? Dazu ist es wichtig zu verstehen was wir Männer überhaupt in einer Beziehung suchen. Wir Männer wollen im Grunde 2 Dinge. 1. Wir wollen die Frau glücklich machen. 2. Wir wollen uns fühlen wie ein Mann. Glaube mir nichts ist schlimmer für uns Männer wenn wir uns in einer Beziehung nicht als Mann fühlen.

Wenn wir diese 2 Dinge nun Anwenden würde die Kritik nicht mehr "nie hörst du mir zu!" lauten sondern "Ich liebe es Wenn ein Mann (Du) mit aufmerksam zuhört."

Dadurch lösst du in den Mann 2 Dinge aus. 1. ich kann mich bei ihr als Mann fühlen, wenn ich dies und jenes mache und 2. WOW! DIese Frau weiß was sie will!

2. Eigenschaften die er nicht ändert und die garnicht gehen. In diesem Fall ist es besser die Beziehung zu beenden, denn hier passt es einfach nicht, offensichtlich seit ihr einfach nicht kompatibel, denn ändern wirst du ihn NIEMALS können egal was du tust. Ändern kann immer nur er sich selbst. Wenn du weiter da bleibst und versuchst ihn zu ändern und diese Eigenschaft an ihn einfach nicht akzeptieren kannst, wirst du am Ende selbst ertrinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trennung! Wenn ihr vorher darüber geredet habt und er deine Meinung einfach nicht akzeptieret bringt es nichts! Was seine Eltern denken kann dir egal sein, die sind unwichtig! Du musst ja damit klar kommen und nicht die anderen, wenn dein Freund es nicht einsieht dann mach Schluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen sowas einen Aufstand zu machen? Ganz ehrlich er sucht nur eine Ausrede. Sag ihm dass es dein Körper ist und du ALLES damit machen kannst! Er liebt dich von innen und nicht von außen was meckert er da noch? Und hallo? Wegen einem piercing dich so runterzumachen geht mal garnicht. Seine Eltern sollen auch mal runter kommen bist ja auch nicht ihre Tochter! Liebes rede mit ihm und sag ihm gefälligst dass er dich so zu akzeptieren hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trennung denn mann sollte einen lieben egal was mann macht ob es es jetzt ein septum ist oder tattoo stechen ist egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz objektiv: good riddance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist unreif.. Du musst nur ein loswerden: den verkorksten bengel an deiner Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er sich trennt deswegen, liebt er dich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?