Ton vom Video entfernen ohne das Format ändern zu müssen?

4 Antworten

Natürlich geht das. Wieso sollte das Wegbleiben des Sounds zwangsläufig ein anderes Format des Videos herbeiführen?

Schau einfach in den Rendereinstellungen nach MTS.

Ich weiß spontan kein Tool. Ich benutze nur Sony Vegas und Adobe AAE und mit beiden geht das natürlich.

Genau das habe ich bei mehreren Programmen nachgeschaut, MTS aber nicht gefunden dafür aber zich andere Formate.

0

Ich würde ffmpeg empfehlen (kostenlos). Damit kannst du die Tonspur entfernen ohne das das Video neu gerendert werden muss.

Habs installiert aber ich kanns irgendwie nicht öffnen. Wenn ich die exe Datei anklicke tut sich nichts.

0

MTS ist eine Dateierweiterung wie sie aus gewissen Kameras kommt (SONY, Panasonic). Der Codec basiert auf MPEG4. Bei bearbeiteten Videos ist MTS nicht üblich. Wenn ich beispielsweise mit dem "TEncoder" einstelle: Video Codec> Direct Copy und Audio Codec> none, dann bekomme ich ein Video in der genau gleichen Qualität ohne Audio. Allerdings mit der Dateierweiterung mp4. Dies kann ich hemmungslos einfach umbenennen in MTS!

Komisch. Wenn ich direct copy bei audio und video setze erkenne ich, dass das Video von TEncoder eine schlechtere Qualität hat (unter 2GB) wobei das Originalvideo über 2GB hat. Wie kann ich dann ein Video in genau der gleichen Qualität ohne Audio bekommen?

0
@AA919

"MediaInfo"   httpps://mediaarea.net/de/MediaInfo

Vielleicht findest du damit eine Spur.

0

Hi,

mit Avidemux kannst du das ohne erneutes kodieren machen.

http://avidemux.sourceforge.net/download.html

Habs installiert aber beim Ausgabeformat kann ich MTS nicht auswählen andere Formate aber schon. Wie soll das dann ohne erneute Kodierung gehen?

0
@AA919

Hi,

zuerst entfernst du den Audio-Stream, dann setzt du "Video output" auf Copy, "Audio output" kannst du auch auf Copy setzen, obwohl nicht mehr vorhanden. Output Format setzt du auf Dummy Muxer.

Somit wird nur der Video-Stream kopiert ohne erneute Kodierung.

Sollte die Dateiendung .mts nicht erscheinen, kannst du die Endung einfach umbenennen.

Ist doch gar nicht so schwer, oder?

0
@herja

Bei Dummy Muxer speichert er jedoch nichts ab obwohl das steht dass das Video erfolgreich abgespeichert wurde. Bei den anderen Ausgabeformaten sehe ich jedoch das abgespeicherte Video oder er sagt mir wenigstens dass es mit Format XY nicht geht.

0
@AA919

Hm, merkwürdig.

Bei den anderen Ausgabeformaten sehe ich jedoch das abgespeicherte Video

Schön, und bei welchem Format kannst du das Video abspielen?

Leider kann ich das nicht nachvollziehen. Woher stammt denn diese MTS-Datei?

0
@herja

Bei MP4 Muxer kann ich das Video abspielen, hat aber eine schlechtere Qualität als das Originalvideo. Die MTS-Datei kommt von meinem Sony HDR-CX360 Camcorder.

0

Was möchtest Du wissen?