Tipps und Tricks um den Quran auswendig zu lernen?

6 Antworten

bezweifel, dass man den auswendig lernen kann ... wichtiger finde ich eher ist zu wissen welche sure wie zu deuten und zu verstehen ist, da der koran all zu oft wissentlich falsch ausgelegt wird

den können doch Millionen von Kindern auswendig😄

0
@dermalik

bezweifel ich. denn viele dieser kinder bekommen in irgendwelchen koran schulen erklärt was drin stehen soll und was sie denken sollen, die wenigsten haben je auch nur eine seite des buches gelesen

0
@verreisterNutzer

naja, ich kennw mehrere persönlich darum muss ich dir in dem Punkt widersprechen, aber ja klar du hast recht. Religion wird oft ausgenutzt leider

0

Der beste Tipp ist wohl es gar nicht erst zu versuchen, den Koran auswendig zu lernen!

Es lohnt sich nämlich nicht diese bösartige Lehre eines mittelalterlichen Wüstensohnes ernst zu nehmen. Sie hat für die Menschheit bisher nichts Gutes gebracht und ist eine kopierte, ergänzte und damit falsche Lehre zum Glauben des Juden- bzw. Christentums. 

Danke dir:)

0

Durch das mehrfache wiederholen lässt es sich sehr leicht merken. Und auch durch das konstante Hören merkt man sich das ganze viel besser.

Da hilft nur lernen und eventuell nicht zu kiffen, ich verstehe sowieso nicht wieso man den überhaupt auswendig lernen sollte, es so mit dem Glauben kann man es ja zudem nicht haben wenn man (wie man an deinen anderen Fragen erkennen kann) Drogen nimmt.

Ey Junge du bist der Beste😂

0
@Adans

ich schwöre dir mich juckt es schon gar nicht mehr was für 'ne sch*iße du laberst😂 Ich muss mir glaub ich 'nen neuen Acc erstellen, sonst kommse mir nur noch mit dem Thema an😂

0
@Adans

Was ist denn die Wahrheit? Dass ich Cannabis konsumiere? Doch, ertrage ich ganz gut.😄 Der Rest den du schreibst ist der größte Bullshit, aber trotzdem witzig, darum stört es mich nicht.

0
@dermalik

Ne, deine Doppelmoral, ist halt irgendwie lächerlich.

0
@Adans

Deine sinnlose Provokation ist lächerlich😄 Ich kiffe und auch wenn ich kiffe möchte ich gerne ernsthaften Sport betreiben und genauso möchte ich mich islamisch weiterbilden usw.

Das was du laberst ist einfach das behindertste was ich je gehört habe😄 Dann fu*k doch lieber die ganzen Menschen ab die gelegentlich mal Alkohol konsumieren. Sag denen mal die sollen nichts mehr für ihre Gesundheit tun, nichts für ihren Glauben, nichts für die Gesellschaft usw. weil das wär ja voll die Doppelmoral und einfach nur lächerlich. Ich meine wenn man schon Alkohol trinkt, kann man ja direkt sterben gehen.😂 So dämlich ist das was du mir erzählen möchtest.

0
@dermalik
Dann fu*k doch lieber die ganzen Menschen ab die gelegentlich mal Alkohol konsumieren. Sag denen mal die sollen nichts mehr für ihre Gesundheit tun, nichts für ihren Glauben, nichts für die Gesellschaft usw. weil das wär ja voll die Doppelmoral und einfach nur lächerlich.

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Ich habe weder etwas gegen Leute die Cannabis rauchen, noch gegen Leute die meinen sich besaufen zu müssen, ist halt die eigene Entscheidung von einem was man selber tun will und da rede ich auch niemandem rein, aber wenn man nach Rat fragt und die Wahrheit nicht erträgt dann tut es mir leid, ich habe dir lediglich gesagt dass wenn man kifft, man halt nicht selten Konzentrationsschwächen hat und öfters mal Dinge vergisst, ist doch hilfreich dies zu wissen wenn man einen Rat haben will was man tun könnte um besser etwas auswendig zu lernen und der letzte Satz war dann halt nur eine persönliche Anmerkung die ich halt verwunderlich finde wie man sich ja so unglaublich gläubig geben will indem man den ganzen Quran auswendig lernen möchte obwohl man ja dennoch so etwas macht, ergibt halt einfach keinen Sinn denn damit zeigst du ja einerseits dass es dir egal ist und im anderen Moment stellst du es dar als wäre es so unglaublich wichtig für dich.

0

Was möchtest Du wissen?