Tipps gegen mitesser auf Nase Stirn und kinn?

 - (Gesundheit und Medizin, Beauty, Haut)  - (Gesundheit und Medizin, Beauty, Haut)  - (Gesundheit und Medizin, Beauty, Haut)

7 Antworten

versuch auf jeden Fall die Mitesser nicht auszudrücken. wird die zwar schwer fallen, ist aber echt nicht gut, weil Narben zurückbleiben können. Wenn Du es doch nicht lassen kannst, auf jeden Fall nur mit sauberen Fingern und einem Wattepad oder Tempo dazwischen.

sicherlich wirst Du auf Dauer Deine Mitesser wegkriegen mit der Schlammseife von H&B. Ein Naturprodukt mit Mineralien aus dem Toten Meer und pflanzlichen Inhaltsstoffen. kostet nicht viel, wirkt aber auf jeden Fall, also bei mir hat die Schlammseife ihren festen Platz bei der täglichen Reinigung. Mitesser kenn ich überhaupt nicht mehr, weil die Seife auch vorbeugend dagegen angeht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was benutzt du für Produkte?

0
@EliteHighSchool

Was meinst Du? ich habe ja geschrieben dass ich die Schlammseife von H&B benutze. ausserdem benutze ich auch regelmäßig die Purifying Mud Mask. Habe vor Jahren gemerkt, dass meine Haut die Produkte mit Mineralien aus dem Meer super vertrage und sie mir vor allen Dingen helfen.

0

Hallo!

Mit der neuen ClearDefend-Technology™ empfehlen wir dir unser Neurogena® visibly clear® Anti-Pickel Ölfreies Waschgel. Sie hilft ab dem ersten Tag, Pickel zu beseitigen, und erhält die Hautschutzbarriere. So wird die Haut widerstandsfähiger gegen neue Pickel. Die Formel für den maximalen Anti-Pickel-Effekt bekämpft Pickel bis tief in die Poren. Sie ist ölfrei und auch für sensible Haut geeignet.

Unter https://www.youtube.com/user/neutrogenade/videos kannst du dir auch einige Videos zu den Themen Haut, Pflege und mehr ansehen! :-)

Für weitere Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung!

Liebe Grüße, Marie vom Neutrogena® Team.

Hilft nur leider nicht. Kostet nur, hilft aber nicht

3

Kauf dir in der Kosmetikabteilung eines Kaufhauses "Peeling-Pads". Das sind rauhe Gewebestoffe, die in einer ph-neutralen Waschlotion getränkt sind. Damit wäscht man sich die unreinen Hautstellen und trägt mit der rauhen Seite die oberste Hautschicht ab, so dass Fett und Eiter in den unteren Hautschichten das Gewebe verlassen kann.

Lass dich auch in der Kosmetikabteilung beraten, ob es nebst den Peeling-Pads noch andere Möglichkeiten gibt. Die netten Damen in der Kosmetik beraten gerne und gut darüber. Ist ihr Job.

Dafür habe ich immer (täglich 1x) Handseife verwendet, diese ein paar Minuten einwirken lassen und dann mit Zewa-Papier "abgekratzt" ... danach mit warmen Wasser gewaschen. Hat funktioniert - natürlich nicht am ersten Tag, aber so nach 4-5 Tagen war es deutschlich besser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Geh zur Kosmetikerin,

Ansonsten antiandrogene Pille.

Was möchtest Du wissen?