Thermometer ablesen?

 - (Physik, Thermometer)

4 Antworten

Die ganz breiten Striche sind immer 10er, also -10, 0, 10, 20, 30 usw.
Die mittleren Striche sind immer 5 als Orientierungshilfe. So kann man z.B. schnell -5, 5, 15, 25 usw. erkennen.
Die kurzen sind dann immer 1er Schritte.

Guckt man sich z.B. das zweite Thermometer an ist oben eine 40 und unten eine 30. Also von unten nach oben wird es größer.

Jetzt kannst du von einem der bekannten Werte, hier also 30 oder 40, einfach zählen bis zu der Messmarkierung. Hier sind es ja 7 von der 30 nach oben, also 30 + 7 = 37 oder eben von der 40 3 nach unten, also 40 - 3 = 37.

Ist dann das 3 bei der 1sten aufgabe -9 grad ?

0
@Cookie9687776

Nein.
Du hast die 0 Markierung, oben ist die 10 Markierung. Also von oben nach unten wird es kleiner.
Um zu deiner Messung zu kommen gehst du einen Schritt von der 0 Markierung nach unten. Von oben nach unten wird es ja kleiner, also 0 - 1 = -1.

-1 ist das Ergebnis oder anders ausgedrückt 1 Grad unter Null

1
@LisamagPferde04

Wobei bei den Thermometern hier es immer von oben nach unten kleiner wird.
Man muss nur drauf achten ob man unter 0 ist was hier ja manchmal nicht so schön zu erkennen ist da ja kein Vorzeichen auf dem Thermometer ist.

1

Jeder strich ist ein Grad Celsius.

Jeweils alle 10. Sind markiert

Woher ich das weiß:Beruf – Elektriker

Alles was unter 0 ist bekommt - Zeichen

-10 Grad, -20 Grad

Alles was über 0 ist bekommt + Zeichen

+10 Grad, + 20 Grad

 - (Physik, Thermometer)

Du siehst doch, an welcher Zahl die Striche enden. Welche Temperatur das sein soll, kann Niemand wissen, weil keine Einheit angegeben ist.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?