Theorieprüfung endlich schaffen wie bestehe ich sicher?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gehört auch ein bisschen Glück dazu, die theoretische Prüfung zu bestehen, denn die Fragen sind immer Zufall die man bekommt. Manche kann man besser, manche schlechter.

Doch eines muss ich dieser Prüfung beim Autoführerschein gutsprechen. Es ist die fairste Prüfung die man haben kann. Ein Computersystem wertet alle deine Kreuzerl bei den Fragen aus und sonst keiner. Dem Computer ist es völlig egal welche Hautfarbe, welche Religion, welche Nationalität, die Gene usw. man besitzt.

Was ich dir raten kann ist einfach mit Eselsbrücken zu arbeiten wie schon hier bereits jemand schrieb, sich die Bilder gut einzuprägen und einfach die Simulation so oft wie möglich durchzugehen, bis man immer durchkommt. Außerdem sollte man die Vorfahrtsregeln und Verkehrsschilder gut lernen bzw. verstehen können.

Vom Schummeln würde ich dir bei dieser Prüfung abraten, denn anders als in der Schule und später im Studium geht es hier um Menschenleben und deshalb solltest du erwischt werden, gibt es nicht nur höchstens eine Note 5 oder DE 6 wie in der Schule bzw. im Studium, sondern du bekommst eventuell eine Anzeige wegen Betrugs.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Das sagt viel über den Wert eines bestandenen Abiturs aus.

Wie hier schon mehrfach geschrieben wurde: Du sollst die Ftagen nicht auswendig lernen, sondern musst die Verkehrsregeln verstehen, begreifen und anwenden können. Wenn du deinen Führerschein mal hast, musst du einfach wissen, wer Vorfahrt hat (und warum).

Vielleicht solltest du dir Eselsbrücken bauen und die Theorie mit der Praxis verknüpfen durch handfeste beispiele

anstatt auswendig lernen, wie wär’s denn mit verstehen? wenn du dich mal damit auseinandersetzt warum eine antwort richtig bzw falsch ist, ist vieles dann einfach nur noch logisch.

klar, manche fragen muss man auswendig lernen, aber der rest hat doch einen tieferen sinn.

Du musst die Fragen nicht lernen, du musst sie verstehen. Du musst die Antworten verstehen und wissen, wieso es so ist.

Hast du ein Begleitbuch bekommen? Dort werden technische Hintergründe und alles mögliche erklärt. Das wäre bestimmt gut.

Was möchtest Du wissen?