Theorie... Hamster und Erde

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

würde gehen 100%
Eigentlich ganz nette Idee 0%
Spinnst du? 0%
nee, keine gute Idee 0%

6 Antworten

würde gehen

Hi bis auf die Erde gibt es viele die Getreide und Frischzeug anpflanzen (allerdings im Garten oder Fensterbank) und es dann abgeschnitten anbieten, da man ja sonst jeden Tag eine neue Pflanze reinpacken muss, da die gerupft werden bis nix mehr da ist.Und Aquarien/ Nagarien sind seit einigen Jahren eigentlich auch eine der Mindestanforderungen für die Haltung. Und bei jeden Tier gilt eigentlich um so größer um so besser, anstatt sich stur am Minimum zu halten. Nur miter Erde ist halt so ne Sache, man hat in der Wohnung andere klimatische Bedingungen die einen Pilz zb auch gut gefallen, daher die Gefahr das feuchte Erde anfängt zu schimmeln und trockene Erde ist staubig und nicht zum bauen geeignet. Daher bedient man sich an Streus, die man üblicherweise schichtet (also verschiedene Streus und Stroh, Heu etc) so das der Hamster auch was bauen kann, ohne das es hinter ihm wieder zusammenstürzt. Wenn man Erde nehmen würde, müßte man sicherlich erstmal schauen was man nimmt, damit es den Tier nicht schadet, drauf achten das die klimatischen Bedingungen nach wie vor passen, was bei feuchter Erde auf Raumtemperatur schwer wird, da es verdunstet und das Aquarium innen dann eine hohe uftfeuchtigkeit hätte. Man müßte es sicherlich irgendwie belüften.

ein guter hamsterhalter würde das so ähnlich umsetzen. nämlich statt erde kleintierstreu und schon kann der hamster reichlich buddeln. das ist ja auch einer der gründe, warum diese mistigen gitterkäfige sowas von ungeeignet sind. nur begreifen das leider viele immer noch nicht...

Gefallen würde ihnen das sicher aber für die meisten wäre das wohl zu viel Umstand.

Mein Hamster nagt am Gitter! Was tun?

Ich werde gleich verrückt! Er hat einen 1,20mx50cmx80cm großen Holzkäfig,hat jeden tag 4 stunden auslauf in meinem zimmer,hat holzlaufrad,grashütte,Holzhütten,nagestein,futter,wasser,papprollen,sandbad,heu und alles drum und dran. Er wird richtig verwöhnt,aber NEIN er muss wenn ich ihn vom auslauf in den käfig setze sofort anfangen am gitter zu nagen und dranzuhangeln!!! Ich werde davon bald verrück! Den Käfig kann ich auch nirgendwo anders hinstellen,weil er so groß ist. Was soll ich tun??

Lg!

...zur Frage

Kann man bei Hamstern auch erde statt einstreu nehmen ?

Hi Leute, Ich habe mir vor kurzem ein Terrarium gekauft und dort Streu reingetan mein Hamster hat auch schon gebuddelt nur wenn er hoch kommt macht er alles wieder zu, ich denke er hat keinen Halt bei dem streu also gehts auch mit erde ???

...zur Frage

Warum gibt es Leute die glauben die Erde wäre Flach?

Ich meine sogar in der Antike wusste man das die Erde Rund ist, Wieso denken die also auch noch heute das die Erde Flach ist? Was lässt sie glauben das die Erde flach ist? Ich meine wie soll das bitteschön funktionieren? Ich meine wie wollen sie ihre Theorie beweisen? Oder ist das wie so oft bei diesen Verschwörungstheorien inhaltsloses Geschwurbel?

...zur Frage

Was für ein Hamsterkäfig

Will mir ein dsungarischen zwerghamster hohlen wollte zunächst einen aus holz bauen mein vater meinte aber das der anfängt zu stinken und der hamster den kaputt nagt er meinte ich könnte ja ein terrarium nehmen aber ich habe gehört das man den hamster nie von oben greifen soll was beim terrarium eben nur so geht dann meinte mein vater ich soll ein gitter käfig hohlen aber die sind endweder viel zu klein oder haben schon fest instalirte einrichtungen aus plastik und das ist ja auch nicht gut für ein hamster deswegen weis ich nicht was für ein käfig ich nehmen soll kann mir jemand käfige entfehlen

...zur Frage

Sind käfige mit gitter besser als terrarium oder nicht?

Hey!Ich möchte mir einen hamster kaufen unzwar einen dsungarischen zwerghamster...Wisst ihr welche farben es alle gibt von denen?Und ist ein gitterkäfig oder ein terrarium besser?Danke!

...zur Frage

Mathe - Aufgabe (bitte um Hilfe, Ansatz ist vorhanden)

Hallöchen, wir haben ein Aufgabe in Mathe bekommen aber ich weiß nicht genau, was ich damit anfangen soll...

hier die Aufgabe, dann meine Theorie...

Wir nehmen an, dass die Erde eine glatte Kugel sei. Weiterhin nehmen wir an, dass wir um diesen Äquator einen Draht legen und diesen um 1m verlängern, ihn neu spannen, und? Kann jetzt eine Maus durchschlüpfen?

Wir hatten vorher noch eine andere Aufgabe auf, in der es halt um den Äquator etc. ging:

Der Durchmesser der Erde beträgt am Äquator etwas 12 757 km.

a) Wie groß ist der Radius am Äquator? (meine Lösung: ~ 6 378,5 km)

b) Berechne den Erdumfang am Äquator. (meine Lösung: ~ 40077,29 km)

 

Meine Theorie:

 

Wenn die Erde ein runde Scheibe wäre, würde das Drahtseil entweder runterrutschen. (wäre aber wirklich eine Variante) (oder die Bäume (wenn vorhanden) halten es auf.

Sonst würde ich sagen, na klar, kann eine Maus durchschlüpfen, aber eben, ich finde das hört sich irgendwie merkwürdig an, irgendwo ist da doch ein Haken, oder nicht?

 

Liebe Grüße, lL.

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?