Text schreiben Vorbild?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das erste was du dir überlegen solltest ist, wer für dich ein Vorbild ist. Das können Verwandte sein, gesellschaftlich anerkannte Personen oder wer dir auch immer einfällt. Ich persönlich empfinde zB. große Wissenschaftler als Vorbilder wie Einstein, Watt usw. 

Eine einfache Möglichkeit den Text anzufangen kann zum Beispiel ein Zitat sein, brauchst nur bei Google Vorbild + Zitat eingeben, da solltest du schon etwas finden. Wenn du ein Vorbild gefunden hast, wirst du vermutlich schon ungefähr wissen warum du die Person bewunderst. Zur Unterstützung kannst du dir ja eine Mindmap machen. Einfach die Person beschreiben: Geburtsdatum, Geburtsort, ungefährer Lebenslauf, Eigenschaften die sie auszeichnet.

Zum Bsp. : Alexander Flemming, Entdecker des ersten Antibiotikums, (Daten kannst du auf Wikipedia nachlesen), hat mit seiner Entdeckung unzählig viele Menschen von Tod, Krankheit und Leid bewahrt. 

Mach dir keine Sorgen, eine halbe Seite hat man schnell zusammen. Ich hoffe, dass ich dir mit dieser Antwort helfen konnte und wünsche viel Erfolg beim Verfassen =) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simsilol
11.09.2016, 12:11

oh gott dankeschön;) also eigentlich dachte ich das ich kein Vorbild habe aber wenn ich mir das so überlege ist wahrscheinlich meine Lieblingsschauspielerin mein Vorbild und meine Mutter. Jetzt hätte ich die Frage was wäre denn einfacher zu verfassen,wenn ich über meine Mutter schreibe oder über meine Lieblingsschauspielerin? :)

danke danke danke;)

0

Zuerst schreibst du, wer dein Vorbild ist.  Und dann erklärst du, warum du denjenigen als Vorbild siehst. Du könntest schreiben, welche Eigenschaften du an ihm toll findest. Vielleicht gab es auch einen ganz besonderen Vorfall, wo dich dieser Mensch sehr beeindruckt hat. Diesen Vorfall könntest du ausführlich beschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simsilol
11.09.2016, 12:45

kennst du irgendwelche musterbeispiele online ? also die ich mir anschauen könnte egal über wem geschrieben wurde nur damit ich mir ein eindruck machen kann mit welchen wörtern ich beginnen könnte und wie das gegliedert ist 

DANKE;)

0

Mögliches Schema:

Meine Vorbilder waren schon immer Menschen die ....

...sich für andere eingesetzt haben

...sehr ziehlstrebig waren

...sehr tallentiert in [] waren

wie, z.B. x,y und z. Allen voran begeisert mich w. Er/Sie ist nicht nur (das von oben). Darüber hinaus hat er/sie auch noch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zuerst damit anfangen, warum er dein Vorbild ist. Dann wie du auf ihn aufmerksam geworden bist, wie erfolgreich ist er und seine gute Seiten hervorheben,  sprich, angagiert er sich für was besonderes etc. Und zum Schluss alles abrunden. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte!? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?