Teurer goldring in Auto gerutscht was kann man tun SIEHE BILD?

...komplette Frage anzeigen  - (Auto, Ring)

10 Antworten

Der Ring kann nicht zum Auto raus fallen. Fahr zur Werkstatt. Ein Mechaniker kann die Verkleidung demontieren. Das sind 4 bis 6 Torxschrauben wo teilweise extrem gut versteckt sind. Verloren geht er garantiert nicht. 

Fahrzeug möglichst nicht bewegen, damit der💍sich nicht in die Tiefen der Mechanik verabschiedet. Mit einer guten LED-Taschenlampe reinleuchten und Verkleidung seitlich wegdrücken. Nun mit einem Drahthaken (aus einem Kleiderbügel geformt) danach "angeln". Viel Glück...

Klaudrian 11.02.2017, 20:12

Ob man das Fahrzeug bewegt oder nicht ist egal. Ein Handbremshebel ist nicht kompliziert aufgebaut. Der Ring kann also nicht weiter runter als auf die Karosserie fallen. Wenn du schon ein mal eine Handbremse eingestellt hättest wüsstest du dies. Aus dem Auto fällt er garantiert nicht. 

0
ThommyHilfiger 11.02.2017, 20:28
@Klaudrian

Für Leute mit eingeschränkter Vorstellungskraft: Der Ring könnte glücklicherweise auf dem Gestänge oder auf dem Hebel gelandet sein und bei Erschütterung einige cm nach unten fallen, deshalb meine Vorsicht.

Es beruhigt mich allerdings, wenn du, als Fachmann, mir versicherst, daß ich nicht auf die Straße fallen kann, weil das Chassis bzw. die Bodengruppe dicht ist....

0

die Verkleidung abbauen, das ist meistens eine "snap in" Montage. dann den Ring beim Juwelier enger machen lassen.

Klaudrian 11.02.2017, 20:11

Meistens? Das ist heute nicht mehr der Fall. Die sind fast alle Verschraubt. 

0

Schlimmstenfalls die Abdeckung vom Handbremshebel abbauen.

Ich würde zur Werkstatt und das auseinandernehmen lassen; vielleicht reicht auch ein Monitor mit Greifer aus.

Sieht man ihn noch? Versuche es mit einem gebogenen draht. Vllt muss man die abdeckung ausbauen

Also genau hinter den Handbremshebel und dann unter die Abdeckung?

oder ist er vielleicht doch nur zwischen die sitze gerutscht?

Falls er wirklich unter die Abdeckung gerutscht wäre (was ich mir beim betsen willen nicht vorstellen kann) würde ich mal zur Werkstatt fahren und fragen ob sie ihn rausholen können, weil man diese abdeckungen als leihe am besten in ruhe lässt.

Unter einem sitz ist es einfacher, kann auch sein das er unter das gebläse der vorderen sitze gerutscht ist gibt es auch gerne, dann am besten den sitz in die vordeste Position und unter den plastik der belüftung greiffen.

Auch noch sehr beliebt ist es zwischen den sitzen da empfiehlt es sich mit einem langen schraubenzieher oder einer stricknadel dahinter

Drücke dir die daumen dass du ihn wiederfindest

LetzterRitter 11.02.2017, 19:28

"weil man diese Abdeckung als Laie am besten in Ruhe lässt"

...Bitte? :D Was soll an so einer Plastikabdeckung schlimm sein?
Einfach auseinanderbauen und gut.

Wenn er nicht da drunter ist, ist er in die Handbremsmechanik gefallen oder in den Kabeltunnel...das wäre schlecht.

0
Klaudrian 11.02.2017, 20:09
@LetzterRitter

Finde die schrauben. Danach reden wir weiter. Sogar ich als KFZ-Mechatroniker habe schon ein mal eine Verkleidung beschädigt weil ich eine schraube übersehen habe. 
Außerdem benötigst du das richtige Werkzeug. So weit ich weis t 25, Schlitz und Kreutzschlitzschraubendreher.

0

Versuch es doch mal mit nem Staubsauger.
Neuen Beutel in den Staubsauger dünne Düse vorne ranmontieren und einsaugen.

Mit einem Kammstiel rausheben zb

Klaudrian 11.02.2017, 20:14

Bei Hartplastik hebelt man nicht liebe Frau. Das gibt Druckstellen, Risse oder es bricht eine Halterung. 
Überlassen Sie solche Fragen lieber den Experten. 

0

Auseinanderbauen.

Was möchtest Du wissen?